Frage von 123erik, 47

Woher weiß Windows das?

Moin Moin,

also, ich habe einen nigelnagelneuen Windoof 8 PC. Da ich den Offiziell nutzen möchte mache ich dieses ganze Anmeldetheater mit. Daten hier Daten da.

Ich habe mir eine neue und seriöse Outlook Emailadresse zugelegt, Vorname.Nachname@provider.com. Nun schlägt mir mein Nigelnagelneuer Windoof 8 rechner meine pseudoseriöse Internetgedönsemailadresse (gmail) vor um irgend nen Sicherheitscode hinzusenden.

Ich habe Outlook aber nie von dieser Adresse erzählt. Woher weiß der das? Ich mein, Cookies? Verlauf? bin im moment ein wenig nachlässig mit dem zurückhalten meiner Daten, das gebe ich ja zu, aber das finde ich schon krass...

Antwort
von sabbelist, 46

Alles, was Du an Deinem Rechner tust, wird automatisch an Microsoft weitergeleitet. Du kannst also nichts tun, was Microsoft nicht erfährt. Was dann noch mit Deinen Daten passiert, wer weiß das schon genau.

Man kann dem einen Riegel vorschieben, aber, dann gibt es keine Üpdates mehr und Du mußt des öfteren den Productkey eingeben. Es macht also Schwierigkeiten, Microsoft nicht mehr schnüffeln zu lassen.

Expertenantwort
von Daniel Lehner, Community-Experte für Windows, 18

Nutzt du bei irgendeinen anderen Service von Microsoft (Xbox, Skype, OneDrive) einen Gmail-Adresse?

Gruß Daniel Lehner, Windows 10 Community-Administrator

Kommentar von 123erik ,

Nicht das ich wüsste. Das einzige was mir wirklich plausibel erscheint ist das ich die Email wohl angegeben haben muss... alles andere scheint mir zu verschwörerrisch...

Ich meine, websiten lesen zwar ständig Coockies aus, aber daraus ableiten zu können das eine Emailadresse zu mir gehört, das auch noch seiten des dienstes zu speichern und diese dann auf einen ganz anderen gerät zu präsentieren....

Innerhalb von Facebook, ja... aber nicht in der freien Wildbahn.

Antwort
von egglo2, 26

Ja, ist schon erschreckend, welche Daten so ausgetauscht werden.

Ich habe trotzdes Datenhungers den Wechsel auf Win10 gewagt, gefällt mir einfach besser.

Aber du kannst die Datensammelwut mit entsprechenden Tools sehr einschränken.

Hier z.B. http://www.chip.de/downloads/O-O-ShutUp10_82318496.html

Kommentar von 123erik ,

Ist schon lustig was es so alles gibt... danke, das Tool ist vorgemerkt!

Antwort
von Lemo1991, 47

Hast du ein Android Smartphone?

Kommentar von 123erik ,

Ich hab gar kein Smartphone. Sowas solls' noch geben. Bin ehrlich relativ Vorsichtig beim rausgeben von Informationen... Nicht aus Paranoia, mehr aus trotz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community