Frage von Fragensind, 57

Woher weiß mein Handy, dass ich ein Bild vom Essen gemacht hab?

Z.b. Wenn ich von einem Brötchen, Kuchen, Salat, Körner, Pizza oder.... ein Bild gemacht habe, kommen die Bilder automatisch in einen Ordner namens "essen". Woher weiß mein Handy, dass ich ein Bild z.b von einem Keks gemacht habe?

Antwort
von CounterMonkey, 48

Es wird immer mit Informationen zu Bildern verglichen, die schon hinterlegt sind. Die Technik wird immer besser, so dass Nahrungsmittel, Gesichter und alles mögliche mittlerweile sehr gut erkannt werden können.

Ist im Prinzip wie mit T9, da hast Du Wörter hinterlegt und es wird halt geguckt was Du eingibst und dann verglichen und Dir der entsprechende Vorschlag geliefert, der der Eingabe am nähsten kommt.

Antwort
von MM0Gamer, 44

Ich weiß ja nicht was du für ein Handy hast und für eine  App verwendest. Anscheinend vergleicht die App mit verschiedenen Bildern von Servern und ordnet es dann Zu.

Kommentar von Fragensind ,

Das ist keine app, das macht mein Handy automatisch. Ich habe ein Samsung galaxy s7

Antwort
von Lexa1, 37

Gewisse Sachen sind als Image gespeichert ( Datenbank ) und werden mit dem was fotografiert wird verglichen.  Unbekanntes Essen wird dann aber auch nicht dort gespeichert.

So z.B. funktioniert auch eine Gesichtserkennung.nur viel genauer.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community