Frage von aliiic, 32

woher weiß man was in den Genen bezüglich des Wachstums steht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von stabs, 15

Was fragst du jeden tag fragen über die größen😂😂😂

Antwort
von loema, 19

Meinst du jetzt deine Gene?
Das weiß man nicht.
Da steht keine für uns lesbare Größeninformation.
Du kannst deine Eltern anschauen und weitere Verwandte, die anteilig die gleichen Gene haben wie du.
Du wirst entweder genausogroß oder etwas größer.
Weil die Ernährung besser war.
Einblick, ob weiteres Wachstum stattfinden wird, geben die Wachstumsfugen der Knochen. Wenn die sich geschlossen haben, dann bist du ausgewachsen.

Kommentar von aliiic ,

denkst du sind sie mit 16 noch offen?

Kommentar von loema ,

Als Junge ja. Als Mädchen schließen sie sich mit ca. 16 vollendeten Lebensjahren.

Antwort
von Daoga, 16

Durch Vergleichen. Wenn man Menschen oder Tiere (Mäuse, Fruchtfliegen) hat, die an irgendwelchen Krankheiten leiden, die das Wachstum beeinträchtigen, dann kann man heute die Gene anschauen, wo sich die krankmachenden von gesunden unterscheiden. Man kann dann ganz gezielt Versuchstiere züchten, oder Bakterienkolonien oder was anderes lebendiges, wo man dann diese Fehler gezielt "einbaut" und schaut, wie wirkt sich das aus. Da alles Leben auf der Erde miteinander verwandt ist und die Gene von einer Maus oder Fruchtfliege meistens ohne große Unterschiede auch im Menschen vorhanden sind, kann man also sagen, dieses Gen wirkt sich so auf das Wachstum aus, egal ob Mensch oder Fliege, und das andere Gen wirkt sich so aus. Sowas zu erforschen ist nur eine ziemlich aufwendige Fitzelarbeit, für die man viel Geduld und teure Maschinen braucht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community