Frage von Vipa13, 73

Woher weiß man das sie/er die/der Richtige ist...?

Hallo liebe Comunity,
Ich bin ein Mädchen und 16 Jahre alt. In meinem Umfeld sind viele schon sehr früh mit ihren Lebenspartner zusammen gekommen. Meine Eltern zum Beispiel waren 15 und 18 jahre alt. Aber woher weiß man, dass der/diejenige der/die Richtige ist? Hat man das von Anfang an im Gefühl. Weiß man von Anfang an; "ja das ist sie/er!mit ihr/ihm möchte ich mein ganzes Leben verbringen." Oder weiß man es vielleicht erst wenn man ein Jahr,zwei Jahre oder mehr zusammen ist.Woher weiß man es? Und ist eine lang Beziehung nicht auch wie eine gute Freundschaft? Bleiben da nach 7 Jahren Beziehung noch die Schmetterlinge im Bauch? Oder ist es dann wie mit einer/einem besten Freund/in?
Könnt ihr mir helfen ein bisschen Licht ins Dunkle zu bringen. Vielleicht habt ihr auch tolle Geschichten, wie ihr eure Lebenspartner kennengelernt habt und ob ihr direkt wusstet ob sie/er es ist. Und wie ihr es rausgefunden habt?

Danke, dass ihr euch den Text durchgelesen habt. Ich würde mich wirklich sehr über ein paar hilfreiche Antworten freuen.
Liebe Grüße & einen schönen Sonntagnachmittag.
Vipa13

Antwort
von Filuma0310, 21

Also man kann zum anfang total verliebt sein und je näher man die Person dann kennenlernt, desto mehr wird einem klar, dass es nicht passt. Man kann nie von anfang an wissen, dass er oder sie, der oder die richtige ist. Weil man sieht es ja erst, wenn man diese Person besser kennt :)

Man denkt auch oft am anfang, dass es der oder die richtige ist, aber dann lernt man die Person in all ihren Facetten kennen und merkt, dass man sich getäuscht hat. 

Aber ich finde es ist wirklich schön, wenn wie bei deinen Eltern die Beziehungen so halten, denn heutzutage wechseln die Menschen Beziehungen ja fast so häufig wie sie die Unterwäsche wechseln (etwas übertrieben ;D )

Antwort
von Orchidee57, 19

Hallo, man weiß nie 0b eine Partnerschaft ein Lebenlang hält. Das kommt darauf an, wie man mit einer Partnerschaft umgeht.

Eine Partnerschaft heißt auch ein Lebenlang daran arbeiten,  um die Lebendigkeit zu erhalten, dass es nicht langweilig wird und zwar beide Partner.

Neues gemeinsam zu entdecken gibt es immer wieder, man braucht nur den Mut neues anzugehen.

Natürlich Schmettelinge gehen auch mal aus, nach langer Beziehung, dann sollte man sie versuchen zurück zu holen.

Es ist schön, wenn sich deine Eltern heute noch sehr gut versten und sich lieben.

Viel Glück

Antwort
von karrrl, 16

Tja man weiss es nie. Diese jetzige Zeit ist ganz anders, als damals als sich deine Eltern lieben lernten. Heute zu Tage ist die Frau gleich berechtigt und geht ihrer Karriere nach. Da zählen die Werte damals nimmer. Frag deine Eltern über was die sich aufeinander freuten. Bestimmt über jede Kleinigkeit.  Heute hat man doch soviele Möglichkeiten etwas zu unternehmen oder man braucht den "kick" um etwas Extremes zu erleben. Punkto Sex, mussten deine Eltern selbst Erfahrungen sammeln. Heute siehst den besten Porno im Internet zum nach mahen.          

Heute zählt "bist Du etwas hast Du was ". Streng Dich in der Ausbildung.Und wenn Du eine Beziehung hast, was Ich Dir von Herzen wünsche arbeitet daran.  Vertraut Euch gegenseitig. Keine Eifersucht, gebt jedem den Freiraum und bewältigt vieles gemeinsam.

Antwort
von letsdoitnow, 30

Man weiß es nicht. Aber man merkt es mit der Zeit ob man immernoch verliebt ist (wenn nicht macht man Schluss. .)

Kommentar von WanderIgelchen ,

tolles Profilbild! :]

Kommentar von letsdoitnow ,

Danke hahah^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community