Woher weiß man bei Klaviernoten, wo man anfangen muss?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn bei den Noten das C auf der ersten ergäntzen Linie steht (ich hoffe du weißt was ich meine :D sonst einfach fragen) Dann handelt es sich um das "Grund-C" in der Mitte, wo man meistens startet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Octagon12
04.04.2016, 20:39

Die ergänzte Linie ist doch der Notenkopf und ein Strich quer durch, oder? :)

0
Kommentar von Octagon12
04.04.2016, 20:45

Ah habs jetzt verstanden:DDDD

Bis zum 3ten C is es ja bass und dann fängt man erst an zu zählen :D. Aber danke für die Antwort :)

1

Die verschiedenen C's etc. sind in verschiedenen Oktaven. Bei einfachen Noten ist es meist egal, welche Oktave du spielst. Und wenn du mit den verschiedenen nicht klarkommst, klebe einen kleinen Zettel auf die erste Note jeder Oktave ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an auf welchem Strich oder Lücke dir Note steht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?