Frage von Justin17407, 16

Woher weiß ich, wie ich beim zeichnen eines ungleichen Dreiecks anfangen soll?

Nehmen wir jetzt die gegebenen Werte

a=5,3

b=3,7

alpha= 75°

Antwort
von Zwieferl,

Eine Skizze machen: Ein beliebiges 3-Eck zeichnen → beschriften → gegebene Größen farbig kennzeichnen - jetzt kannst du an Hand der Skizze überlegen, wie du vorgehst.

Antwort
von grafcupcake007, 5

du zeichnest seite b, trägst LINKS 75° ab und konstruierst rechts mit dem Zirekl einen Halbbogen also das du einstichst in den rechten eckpunkt von b und dann einen kreis mit dem Radius 5,3 zeichnest. Dort wo sich die gerade vom abgetragenen Winkel alpha und der halbbogen von a schneiden, ist C. ´Dann musst du nur noch die Punkte verbinden.

Fertig;)

Antwort
von sabsusi, 1

Gibt es kein Tafelwerk?
Ansonsten sind die Antworten schon gegeben.

Antwort
von haltderda, 10

zeichne seite a dann misst du 75 grad an dieser seite aus und zeichnest dann in dem winkel seite b und dann c verbinden

Kommentar von Justin17407 ,

seite a ist gegenüber von den 75°

Kommentar von haltderda ,

zeichne a leg den geodreieck dran und miss 75 grad.dann zeichne b in diesem winkel zu a

Kommentar von grafcupcake007 ,

eben nicht, der winkel zwischen a und b ist GAMMA und nicht ALPHA!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten