Frage von aveline, 120

Woher weiß ich wann ich Gepäck bei einem Anschlussflug nochmal einchecken muss?

Ich fliege von Deutschland (mit Zwischenstopp in England) in die USA. Meine Frage ist jetzt, woher ich weiß ob ich bei den Anschlussflügen das Gepäck abholen und erneut einchecken muss. Sagt mir das das Flughafenpersonal noch bei der Gepäckaufgabe in Deutschland? Ich weiß, dass das Gepäck üblicherweise direkt an das Ziel geschickt wird sofern die gleiche Airline (oder eine Partner Airline) den Anschluss Flug ausführt. Habe mich auf den Websites informiert aber wie kann ich mir dabei sicher sein? Steht es auch auf meinem Boardingpass oder auf dem Schild am Koffer oder erfahre ich es bei der Gepäckaufgabe meines jeweiligen Abflug Flughafens?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hardware02, 81

Du kannst das Flughafenpersonal fragen, oder du schaust einfach auf den Aufkleber an deinem Gepäck. Zu dem Flughafen, der da draufsteht, geht die Tasche. Ganz unabhängig davon, ob sie da sein sollte oder nicht ;-)

Antwort
von Skinman, 82

Wenn beide Flüge auf dem gleichen Ticket stehen, wird das Gepäck durchgecheckt bis zum Ziel.

Hast du die beiden Flüge separat auf zwei verschiedene Tickets gebucht, musst du beim Umsteigen zur Gepäckausgabe.

Kommentar von Natethenomad ,

Da möchte ich kurz etwas hinzufügen: 

Es stimmt in der Regel, dass das Gepäck von Anfang bis Ende eingecheckt bleibt, wenn es ein Ticket ist. Allerdings gibt es Ausnahmen. Ich hatte auch schon mal neu einchecken müssen, weil ich 2 Stopps hatte und einen Airline-Wechsel (in meinem Fall Condor zu Alaska Air). Am Schalter beim Checkin gleich fragen, ist das beste bzw. sagen die das meistens auch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten