Frage von CrimeLine, 119

Woher weiß ich, wann ich 2 Formeln gleichsetzen muss (Physik)?

Gibt es da so was wie eine Faustregel? Irgendein Tip?

Antwort
von Dollmminode, 119

Also wie andere schon sagten, wenn man mehr als eine Unbekannte hat, benötigt man eine weiter "Formel" um beide herauszufinden. Jedoch kannst du nicht einfach jede beliebige Formel gleich einer anderen setzen, das muss schon einen Sinn ergeben.

Antwort
von Farbton2, 102

Wenn dich bei den Gleichungen Sachen stören, du mindestens zwei Variablen Basti und du einen Wert finden musst, die aus den beiden Gleichungen heraus gerechnet werden muss

Antwort
von Destranix, 102

Wenn du zwei verschiedene Gleichungen hast mit den selben zwei unbekannten.

Kommentar von CrimeLine ,

Achso, damit ich den "raus kürzen" und den letzten unbekannten berechnen kann?.

Kommentar von Destranix ,

Ja!

Kommentar von CrimeLine ,

Dankeschön! ^.^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community