Frage von xXxNameless, 69

Woher weiß ich ob ich gut fotografieren kann?

Angeblich soll ja jeder etwas künstleriches können. Mir macht fotografieren schon Spaß und im Alltag merk ich auch oft "das würde auf einem foto richtig geil aussehen! Wenn man es von oben machen würde..." nur ein Beispiel.

Aber woher weiß ich DAS ich (gut) fotografieren kann & das nicht einfach sch***e ist?

Antwort
von alexanderibk562, 16

Ist halt eine relative Frage und dementsprechend auch schwer zu beantworten weil jeder seine Meinung dazu hat. Im Grunde genommen kann man meiner Meinung nach gut fotografieren, wenn man sich mit dem Bildaufbau, -komposition und Schärfe gut auskennt und die Bilder richtig belichtet.

Das ist jetzt nur mal ganz grob gesagt. Dann kommt es darauf an, in welchem Bereich du fotografierst usw. aber wenn du das gern machst (so wie ich das lese) ist es nicht wichtig, dass die Fotos was du jetzt machst, perfekt sind sondern dass du es mit Leidenschaft machst.

Die ersten Fotos was ich damals geschossen habe, waren auch überbelichtet, unscharf und was weis ich noch was alles. Aber da man ja aus Fehlern lernt, konnte ich von Zeit zu Zeit immer bessere Bilder machen.

Übung macht den Meister :).

Antwort
von thlu1, 43

Indem du dir das Feedback der anderen holst. Lege dir zum Beispiel ein Flickr oder anderes Profil zu.

Das musst du natürlich ein wenig pflegen und dann schau mal was passiert ;-)

Macht Spaß.

Kommentar von xXxNameless ,

Ich habe ja schon zb. meine Mutter gefragt aber beie Familie ist ja klar das sie meinen das die Fotos gut sind.

Kommentar von thlu1 ,

Genau. Frage die anderen. Ich habe zum Beispiel Kollegen gefragt und nun habe ich mich getraut mir ein Flickr Profil zuzulegen. Die Kollegen zum Beispiel sind da sehr viel neutraler, als die Familie.

Kommentar von Arrowfighter ,

das ist ein wirklich guter Tipp flickr ist eine tolle Plattform kannst auch mal bei www.fotocommunity.de vorbeischauen :)

Antwort
von bibi110640, 12

Guck mal, ob Du in Deiner Nähe einen Fotoclub findest. Dort kann man sehr viel lernen und Fotos bewerten lassen.

Alternativ VHS-Kurs. Auch so kann man kompetente Gleichgesinnte finden.

An Fotowettbewerben beteiligen.

Kommentar von xXxNameless ,

Ich wohne in einem kleinem Kaff-....-.-

Kommentar von bibi110640 ,

Macht nichts. Meine Antwort gilt trotzdem. Wie weit ist es bis zur nächsten größeren Stadt, die solche Angebote hat?

Es gibt auch viele Foto-Seiten im Internet. Vergleiche mal Deine Fotos mit den dort gezeigten.

Such Freunde in Deinem Ort oder in der Umgebung oder über das Internet, die Deine Fotos beurteilen und deren Fotos Du beurteilen kannst.

Frag im nächsten Fotogeschäft, ob sie Hobbyfotografen kennen, mit denen Du Dich austauschen könntest.

Es gibt viele Möglichkeiten. Ich würde Dir z. B. auch helfen.



Antwort
von Lazarius, 7

Du kannst dich z. B. bei pixabay anmelden und Fotos von dir
hochladen und bewerten lassen.

https://pixabay.com/de/editors_choice/

Antwort
von Arrowfighter, 41

Das kann man so nicht einfach ausmachen, Fotografie ist Kunst und Kunst ist bekanntlich Geschmackssache.

Kommentar von Arrowfighter ,

Man kann technisch perfekt ausgestattet sein und mit seinem Werkzeug umgehen wenn man nicht kreativ ist oder Ideen hat dann bringt das einem garnichts.

Kommentar von thlu1 ,

Auf technisch perfekt kommt es nicht unbedingt an. Wenn es danach geht, müsste ich deutlich aufrüsten. Es kommt auf die Idee und den richtigen Blick an, ja und dann die Umsetzung und ein bisschen Übung. Nur Mut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten