Frage von LegoSanDiego, 52

Woher weiss Facebook sowas?

Hi Leute,

Ich hab schon zum zweiten mal gemerkt, dass Facebook mir Freunde vorschlägt obwohl das eigentlich nicht sein kann.

Eine Situation will ich euch mal schildern...

Ich hab ein Mädchen bei Jappy kennengelernt, hab dort mit ihr viel gequatscht und wir haben uns auch paar mal getroffen...außer Jappy und unsere Handynummern haben wir nichts ausgetauscht. Wochen später, nachdem wir kein Kontakt mehr haben, taucht sie auf einmal als Freundevorschlag auf.

Eventuell wegen den Handynummern? Aber woher wüsste Facebook, dass wir gemeinsam schreiben? Wegen Whatsapp?

Oder wegen Jappy? Aber müsste Jappy dann nicht Daten von uns weiter gegeben haben?

Ich finde das schon ein wenig krass...weil ich wollte damals den Kontakt mit ihr abbrechen, habs auch getan, und so könnte sie ja wieder mit mir in Kontakt kommen.

Okey, wie auch immer...auf die Story braucht keiner einzugehen. Es geht hier in der Frage lediglich um die Funktion von Facebook und wie es zu sowas kommt.

Danke euch schonmal :D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von uncledolan, 16

Hallo,

Whatsapp gehört zu Facebook (es wurde vor einigen Jahren aufgekauft), Facebook weiß mit Sicherheit sehr viel mehr über dich, als dir angenehm ist. Es werden massiv Daten über Präferenzen, Interessen, Kontakte, Konsummuster etc gesammelt, um diese dann gewinnbringend, z.B. über personalisierte Werbevorschläge oder eben auch wie bei dir verbesserte Freundschaftsvorschläge, die nach einem gewissen Algorhitmus für die am wahrscheinlich erfolgreichsten Vorschlägen funktionieren, zu verwerten.

Das bedeutet nicht, dass bald Facebook vor deiner Tür steht und dich mit den Daten erpresst oder sie gegen dich verwendet, denn das würde Facebooks Ansehen sehr schaden, aber dennoch bist du für Facebook ziemlich durchsichtig, und das wird für die Verbesserung der Gewinnaussichten genutzt.

Antwort
von Klaudrian, 31

Whatsapp schickt seit neuestem daten an facebook weiter, da Facebook whatsapp gehört. Also auch mit wem du über whatsapp viel kontackt hast usw. Da geht automatisch ein freundesvorschlag bei Facebook ein. Aus dem Grund bin ich kein Nutzer von Facebook oder Whatsapp. Ich nutze Telegram. 

Antwort
von B3457, 15

Facebook gehört Whatsapp und durch diese Entscheidung die App zu benutzen hast du dich bereit erklärt das Facebook diese Daten dazu nutzen darf um deine Freunde oder Bekannte bei Facebook zu finden. (Da man sowieso die Nummer bei dem Account hinterlässt.)

Ich hoffe ich konnte dir helfen. ;D

Antwort
von greendayXXL1, 12

Die Handynummer ist daran schuld. Diese verrät Facebook wer dieser Kontakt ist.

Ich hatte mal das Phänomen, dass Facebook mir einen Kontakt vorgeschlagen hat, welchen ich auf einer Party in einem komplett anderen Ort kennengelernt habe. Ohne die Nummer jeweils ausgetauscht zu haben. Und ab diesem Punkt wir es "creepy" 

Antwort
von Birdistheword, 10

Zuckerberg, die alte Datenkrake frisst alles, was an Daten durch die Gegend fliegt. Sei es Whatsapp, wo du gerade bist (GPS) etc.

Wenn du bei etwas "Gefällt mir" bei Facebook drückst oder auf welchen Seiten du surfst, während du bei Facebook online bist, wird alles verarbeitet. So schneidet Facebook dir z.B. persönlich Werbeanzeigen zu.

So landen auch deine und ihre Telefonnummer irgendwann bei Facebook und Voila, schon gibt es ne Verknüpfung ;)

Antwort
von WienMeidling, 21

bei den vorgeschlagenen freunden handelt es sich möglicherweise von freunden deren freunden in deiner FL drinnen sind.

Antwort
von diekuh110, 20

du hast ihre handynummer im handy gespeichert, sie hat ihre nummer bei facebook hinterlegt. darum wird sie dir vorgeschlagen

Antwort
von Evileul, 13

Whatsapp gehört doch zu facebook

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community