Frage von Typ1993, 33

Woher weiß der Taxibetreiber, wie viel man als Taxifahrer an einem Tag eingenommen hat?

Antwort
von Artus01, 16

Diese schönen Zeiten für Taxifahrer gehören längst der Vergangenheit an.

Mittlerweile werden in vielen Betrieben die Fahrzeuge über GPS überwacht und bekommen von dort auch die Fahrstrecken und am Ziel den Fahrpreis angezeigt. Über diese Geräte weiß die Zentrale nicht nur immer genau wo sich das Fahrzeug gerade befindet, sondern auch wieviel Geld der Fahrer eingenommen haben muß.

Die von mir oft mit dem Taxi zurückgelegte Strecke ist durch die neue Technik 20 Cent günstiger geworden.

Antwort
von David000, 14

Über den Taxameter. Der wird ausgelese bzw. abgeschrieben. Da wird jeder Umsatz, gefahrener Kilometer leer, gefahrener Kilomter besetzt, Kunden insgesamt, usw. gespeichert. Also alles nachvollziehbar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community