Woher leitet sich der Name Manufaktur ab?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Manufaktur (von lat. manus „Hand“ und lat. facere „erbauen, tun, machen, herstellen“) ist eine Produktionsstätte von Handwerkern
verschiedener Professionen bzw. hochspezialisierter Teilarbeiter eines
Handwerks, deren unterschiedliche Arbeitsvorgänge die Fertigung eines
gemeinsamen Endprodukts zum Ziel haben. In weiten Teilen der Welt sind
Manufakturen heute nur noch eine im kleinen Rahmen existente Art eines produktiven Betriebs. In der europäischen Wirtschaftsgeschichte lösten sie das mittelalterliche Handwerk ab und wurden im Rahmen der Industrialisierung selbst von den Fabriken
verdrängt. Von letzteren unterscheiden sich die Manufakturen durch eine
geringfügigere maschinelle Ausrüstung und die überwiegende Arbeit mit
der Hand. Manufakturen entstanden in Europa vor allem in der Frühen Neuzeit sowohl aus privater als auch staatlicher Initiative.

Quelle: Wikipedia.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Manufaktur (von lat. manus „Hand“ und lat. facere „erbauen, tun, machen, herstellen“) ist eine Produktionsstätte von Handwerkern
verschiedener Professionen bzw. hochspezialisierter Teilarbeiter eines
Handwerks, deren unterschiedliche Arbeitsvorgänge die Fertigung eines
gemeinsamen Endprodukts zum Ziel haben. In weiten Teilen der Welt sind
Manufakturen heute nur noch eine im kleinen Rahmen existente Art eines produktiven Betriebs. In der europäischen Wirtschaftsgeschichte lösten sie das mittelalterliche Handwerk ab und wurden im Rahmen der Industrialisierung selbst von den Fabriken
verdrängt. Von letzteren unterscheiden sich die Manufakturen durch eine
geringfügigere maschinelle Ausrüstung und die überwiegende Arbeit mit
der Hand. Manufakturen entstanden in Europa vor allem in der Frühen Neuzeit sowohl aus privater als auch staatlicher Initiative.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Biberchen
02.03.2016, 17:35

da hat Wikipedia von dir abgeschrieben ;-)

0

Von "manus" : lat. die Hand und von "facere": lat. machen, d.h. eine Manufaktur ist ein Ort, in dem Dinge in Handarbeit hergestellt werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?