Woher kriegt man so einen Kontoauszug her?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn du online die Kontoauszüge holst, gibt es doch die Funktion, das Datum einzustellen. Wenn Du an diesem Tag keine andere Buchung hattest, steht dann nur dies eine Buchung da. Sollten es mehrere gewesen sein, schwärzt Du das, was den anderen nichts angeht.

Du solltest auf der Webseite deiner Bank nach bestimmten Überweisungen suchen können, z.B. alle vom 15.08. bis jetzt mit einem Betrag von xx Euro. Setze da den Betrag ein, den du überwiesen hast, und es wird nur genau die eine Überweisung angezeigt, die du brauchst. Das kannst du ausdrucken.

Druck den Auszug aus und nimm eine Schere. Mit der schneidest du die anderen Buchungen ab und übrig bleibt nur die von dir gewünschte Überweisung.

Das kommt auf das Onlineportal der betreffenden Bank an.

Bei manchen Portalen (z. B. Commerzbank) kannst Du für jede Buchung einen Buchungsbeleg einzeln ausdrucken, wenn DIr danach ist.

Ob diese Funktion bei Deiner Bank gegeben ist, weiß ich nicht.

Alternativ musst Du den regulären Kontoauszug nehmen und die nicht relevanten Buchungen in der Kopie schwärzen.

Günter

Diese Möglichkeiten werden durch die jeweilige e-bankng Lösung bestimmt. Da fast jede Bank eigene Software betreibt, lässt sich diese Frage nicht allgemein beantworten. 

Für den Nachweis decke ich mit "Post-it" alles ab, was den Empfänger nichts angeht und dann kopiere ich den Auszug und schick die Kopie hin.

Kommentar von einzigartigacc
09.09.2016, 21:19

Die wollen das Originale :/

0

Eine Möglichkeit wurde hier noch gar nicht erwähnt:

Du kannst zu Deiner Bank gehen bzw. anrufen und für diese konkrete Überweisung eine Buchungs-/Überweisungsbestätigung anfordern.

Sozusagen ein Einzelkontoauszug.

Die kostet etwas, aber ist immerhin das, was Du brauchst.

da klickst den an und druckst den vorgang aus  . alles möglich .

Nein es kommen immer alle Überweisungen raus

Was möchtest Du wissen?