Woher kriege ich eine Überweisung zur Inanspruchnahme der Schuldnerberatung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was für einen Schein zu Schuldnerberatung? Eine öffentliche Schuldnerberatung (Carits, AWO etc.) verlangt keine Scheine. Melde Dich dort an und Du bekommst einen Termin, das kann aber dann ein paar Monate dauern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zeimaen1337
16.03.2016, 08:30

Einen Beratungsschein... also eine Überweisung zur Inanspruchnahme der Schuldnerberatung... Bei der Awo hatte ich mir schon einen Termin geholt die wollen aber diesen Schein haben... bei der Caritas weiß ich es nicht. Werde mich erkundigen.

0