Frage von abccd, 32

woher kommt diese Halluzination?

Hi zusammen

Um meine Lage zu erklären...Ich habe grosse Verlustängste betreffend meinem Freund.

Das Verhältnis zu seinen Eltern ist nicht gerade blendend, sprich, wir sprechen nicht mal miteinander. Ich gehe manchmal zu ihm, sage Hallo und dann sind wir für den Rest des Abends im Zimmer.

Ich habe immer das Gefühl, dass mich seine Eltern hassen und meiden. Deswegen spreche ich nicht mehr gross mit ihnen.

Gestern, als wir wieder oben im Zimmer waren, ging mein Freund kurz runter. Da habe ich ein Gespräch mitgehört, wie sein Vater total über mich flucht und sagt, der Freund müsse sich zwischen ihnen und mir entscheiden.

Als der Freund wieder rauf kam, war ich natürlich ganz in Tränen und habe gezittert. Als er mich fragte was los sei, fragte ich ihn, ob er gerade über mich gesprochen hat mit ihnen. Seine Antwort: NEIN. Sie haben unten eine Quizshow geschaut und über diese gesprochen. Die Sachen, die ich hörte, sind gar nicht passiert!!!

Woher kann dies kommen?

Antwort
von HelpfulMasked, 16

Na ich denke mal er hat gelogen? Ist wohl die einfachste Erklärung.

Es ist mir schleierhaft wieso du dich so verschließt und nicht einmal um ein gutes Verhältnis zu den Eltern deines Freundes bemühst. Ein "Hallo" und dann sofortiges verziehen ins Zimmer sieht niemand gerne. Kein Wunder das sie dich nicht mögen - ich meine wie denn auch?

Verbringt auch mal Zeit mit ihnen - nicht nur mit euch alleine auf dem Zimmer. Redet und lernt euch kennen.

Wenn das nichts für dich ist hat die Beziehung doch für dich auch keinen Wert. Dein Freund steht doch auch schon zwischen den Stühlen.

Lg

HelpfulMasked

Kommentar von abccd ,

Ich bin mit meinem Freund seit drei Jahren zusammen. Natürlich habe ich mich anfangs um ein gutes Verhältnis bemüht. Hat nicht geklappt. Wenn sie mit mir gesprochen haben, dann haben sie mich beleidigt von wegen ich sei Magersüchtig und solchen Mist.

Antwort
von Fl44sh, 9

Spreche deinen Freund klar drauf an was du für Ängste hast. Er soll ehrlich zu dir sein und dir Sagen was seine Eltern über dich denken.

Wenn er meint das die kein Problem haben dann setzt euch doch mal abends mit Ihnen zusammen vor den Fernseher oder Ähnliches. Man muss sich doch nicht die ganze Zeit im Zimmer verkriechen.

Ich hatte auch mal so eine Freundin die mit meinen Eltern nichts anfangen konnte bzw. nicht wollte. Durch das verkriechen im Zimmer wird sowas aber nicht besser.

Und sollten sie wirklich ein Problem mit dir haben dann stellen Eltern in der Regel ihren Sohn nicht vor die Wahl sondern akzeptieren seine Entscheidung. Haben meine damals auch gemacht.

Aber das wichtigste ist: Verschaffe dir erstmal Klarheit über die Situation.

Alles Gute und Liebe Grüße :)

Antwort
von AnMiLeMa, 13

Vielleicht wollte dein Freund dich einfach nicht verletzen und hat deshalb gesagt, dass sie nicht über dich gesprochen haben...

Ich denke ihr solltet euch mal alle zusamme an einen Tisch setzen und vernünftig miteinander sprechen. Warum glaubst du mögen seine Eltern dich denn nicht?

Antwort
von Sachbearbeiter2, 13

na ja, genau, wie du dir einbildest, sie HASSTEN dich, bildest du dir halt i-welche negativen gespräche ein.

bist du immer so fantasievoll?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten