Frage von Matzko, 72

Woher kommt der "Sand" in den Augen, wenn man erwacht?

Wie genau entsteht der "Sand" und was ist das?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Dackodil, 37

Die Tränenflüssigkeit besteht nicht einfach nur aus Wasser.
Sie enthält Salze, Fette, Eiweiß und weiße Blutkörperchen.

Wenn im Schlaf immer mal ein Tränchen im Augenwinkel eintrocknet, sind diese festen Bestandteile der Tränenflüssigkeit der "Schlaf" im Augenwinkel.

Kommentar von Dackodil ,

Herzlichen Dank für das Sternchen :-)

Antwort
von Ottavio, 25

Ich denke, dass auch Sand dabei ist.

Als ich vor einigen Jahren in Rom war, gab es dort ein ausgegrabenes Forum aus der frühen Kaiserzeit. Es lag ca. zwei Meter unter der heutigen Erdoberfläche. Das heißt, dass pro Jahr etwa ein Millimeter Feinsand angeweht wird.

Er kommt bei Südwind aus der Sahara.  Als ich vor fünfzig Jahren eine lange Fahrradfahrt an der französischen Mittelmeerküste gemacht habe und wir ca. Windstärke sechs aus Süd hatten, habe ich diesen Feinsand auch direkt in den Augen gespürt.

Feinsand in der Luft gibt es auch bei uns. Wer wie ich einen Platz zu fegen hat, weiß, dass es nicht wenig ist. Bei geöffneten Augen bleibt er in der Tränenflüssigkeit hängen. Im Schlaf wird er mit ihr langsam aus den Augen herausgespült, die Flüssigkeit verdunstet, und der Sand und anderes bleibt als Sediment in der Augenecke zurück.

Antwort
von josiasmuth, 33

Wenn du schläfst, wird einfach alles aus dem Auge rausgespült. Das sind Dreckreste, die sich Tagsüber so ansammeln, denke ich. Und vielleicht weil man nachts immer weint dann die getrockneten Tränen :D

Antwort
von Yogi851, 32

Das ist kein Sand :D Ich denke das sich das Auge im Schlaf reinigt und der Schmutz und die Tränenflüssigkeit sammelt sich dann am Eck von Auge

Kommentar von Yogi851 ,

das trocknet dann und hat dann eben so eine Konsistenz

Kommentar von Matzko ,

Dass das kein richtiger Sand ist, war mir klar, deshalb auch die " bei der Ersatzbezeichnung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten