Frage von Error123, 38

Woher kommt der Druck im Gas?

Antwort
von Fragenwacht, 32

Gas hat keinen Druck. Presst man aber Gas in einen Behälter, entsteht Druck. Das kannst du aber mit allem machen, nicht nur mit Gas.

Antwort
von IndyJunior, 13

Stell dir einfach vor das in ein Behälter winzig kleine Kugeln frei herumschwirren (Gasatome). Dabei prallen sie immer wieder an der Gefäßwand und mit anderen kleinen Kügelchen.

Wenn du das Volumen des Gefäßes verkleinerst ( wie z.b. durch drücken ) dann gibt es ein kleineren Spielraum für die Kugeln und somit stoßen sie häufiger an die Gefäßwände und üben somit Druck auf die Wand aus.

Antwort
von Peterwefer, 23

Durch die Wechselwirkung der Gasmoleküle untereinander (Binnendruck) und durch die Gefäßwand. Je mehr Gas Du in ein Gefäß drückst, desto höher ist der Druck - wenn Gefäßwände vorhanden sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten