Frage von hoho88, 66

Woher kommt der Brauch sich an Weihnachten einen Baum ins Haus zu stellen und welche Alternativen kennt ihr?

Antwort
von Exhenttt, 66

Ursprünglich kommt dieser Brauch aus dem antiken Rom, denn sie schmückten damals zur Wintersonnenwende, Bäume um ihren Sonnengott zu ehren. Alternativen ? Einer aus Plastik? ^^ 

Antwort
von Grauspecht, 54

http://www.zeit.de/wissen/geschichte/2012-12/geschichte-weihnachtsbaum
Alternative: Einen künstlichen Weihnachtsbaum oder eine Bildtapete.
Sie Kommentar, kann man auch schmücken.
Aber ob das die weihnachtliche Stimmung bring? Kein Tannenduft, kein knacken des Holzes. 

Antwort
von LLL97, 52

Der "Baum im Haus" ist meines Wissens nach ein uralter "heidnischer" Brauch. Und angeblich haben Freiburger Bäcker als erste damit angefangen den "Haus Baum" mit Zuckerwerk zu behängen.

Antwort
von lesterb42, 42

https://de.wikipedia.org/wiki/Weihnachtsbaum

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten