Woher kommt der Begriff "umhufen"?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine Deutungsmöglichkeit wäre, daß "Umhufen" vom Flächenmaß der Hufe kommt. Da eine Hufe ziemlich lang war, dauert es natürlich auch, bis man dran vorbei, oder drumherum gefahren ist.

http://wiki-de.genealogy.net/Hufe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Verjigorm
09.03.2016, 12:55

Ich wusste bis eben nicht einmal, dass es ein so benanntes Flächenmaß gab...

"Umhufen" könnte damit auch etwas mit Vermessung zu tun haben, wie das dann allerdings zu seiner Bedeutung vom Überfahren kam, ist mir schleierhaft.

0

Spontan fällt mir das Reiten ein, Pferde haben Hufe, also wenn man jemanden mit dem Pferd erwischt, wird dieser arme Zeitgenosse eben "umgehuft". Ich kenne dieses Wort nicht aus eigenem Gebrauch, dennoch erscheint es mir (mit diesem hypothetischen Hintergrund) recht logisch.

Spannend wäre noch die Frage, warum man jemanden auch "umnieten" kann. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kamelopedia.net/wiki/Kamelionary:Umhufen

Hier der Link!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Umhufen? Nie gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?