Frage von aaaaaargh, 28

Woher kommt denn das plötzlich?

Hallo, ich bemerke seit einiger Zeit, dass ich nachts aufwache und erbrechen muss, auch wenn ich vorher nicht viel gegessen habe. Fühl mich danach auch oft zittrig und unwohl. Ich habe bemerkt, dass ich zuvor aber meist, alkohol, nikotin, rotwein oder koffein ( im kleinen Maß) zu mir genommen habe. Kann das zusammenhängen?

Antwort
von CountDracula, 4

Auf zum Arzt. Ferndiagnosen sind tödlich.

Antwort
von Kingmaddin3, 8

Da Kann natürlich ein Zusammenhang bestehen
Dein Körper fühlt sich vergiftet und will das Gift loswerden

Antwort
von onidagori, 22

Dein Körper möchte diese Dinge zur Zeit nicht, deshalb entfernt er sie. Bist Du Diabetiker? Da tritt sowas öfter auf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten