Frage von hambuurg3313, 85

Woher kommt das Wort "wanker"? Ist es mit dem Deutschen "wanken" verwandt?

Hat das etwas mit dem Deutschen "wanken" zu tun. Denn bei der Masturbation wird ja auch hin und her gewankt.

Antwort
von Clarissant, 34

Ich habe das mal für dich nachgeschlagen:

Das Wort "wanker" kommt vom englischen Verb "to wank", welches eben masturbieren bedeutet. Die Herkunft dieses Wortes scheint aber unbekannt zu sein. (Quelle: Oxford English Dictionary) 

Das deutsche Wort "wanken" stammt vom Althochdeutschen "wankon" (siehe Duden), aber da man die Herkunft von "wanker" nicht kennt, kann man wohl nicht sagen, ob die beiden verwandt sind. Wahrscheinlich sind sie es nicht, doch ich möchte hier auch nicht Vermutungen aufstellen.

Aber deine Überlegung ist interessant! 

Antwort
von ralphdieter, 23

Zu dieser Frage gibt es auf stackexchange eine detaillierte Antwort:

http://english.stackexchange.com/questions/142491/where-does-the-word-wankers-co...

Kurz: Die jetzige Bedeutung von wank ist erst seit ca. 1948 belegt. Die weitere Herkunft ist völlig unklar. Möglicherweise stammt es von whang oder wanky/wonky ab, aber das ist reine Spekulation.

Eine vermutete Abstammung vom deutschen wanken wurde so entkräftet: Die Verbindung vom verwandten winken zum englischen wink, winch, wench ist bekannt. Aber wank lässt sich dadurch nicht herleiten.

Wahrscheinlich ist die Ähnlichkeit also purer Zufall.

Antwort
von MarioXXX, 34

http://www.collinsdictionary.com/dictionary/english/wanker

Antwort
von sambu40, 47

Steht im Englischen für W*: und hat sich im Ersten Weltkrieg weiter entwickelt zum Wi**er

Kommentar von hambuurg3313 ,

Ist das Wort mit dem Deutschen "wanken" vergleichbar

Kommentar von sambu40 ,

Ich weiß es nicht. Denke aber da es aus dem Englischen kommt ist es vergleichbar.

Antwort
von Laleu, 47

Ist aus dem Englischen. 

Kommentar von hambuurg3313 ,

Ja aber ist das englische Wort mit dem Deutschen "wanken" vergleibar

Kommentar von Laleu ,

Ne, würde ich so nicht sagen, denn eigentlich gehts ja hierbei um eine abwertende Bezeichnung für jemanden der sich selbstbefriedigt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten