Frage von DeadlineDodo, 57

Woher kommt das hohe Piepsten im Ohr?

Sehr oft habe ich ein Piepsen im Ohr, manchmal laut, manchmal leise. Im allgemeinen verhindert es nicht, dass ich schlechter höre als ohne und das stört mich auch kaum aber trotzdem würde ich gerne wissen, wovon das kommt. Außerdem finde ich das Geräusch cool, wenn man dann den Kopf schüttelt :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hooks, 18

Könnte Magnesiummangel oder an B-Komplex sein. Dann wird das Ohr nicht richtig durchblutet, und die Nerven spielen verrückt und senden etwas, das gar nicht da ist. Passiert häufig bei Stress, weil Stress viel Magnesium und B-Vitamine verbraucht.


Antwort
von SirAvalon, 29

Hab das auch öfters am Tag. Bei mir ist das aber durchn Schnupfen entstanden. Meine Nasenlöcher sind komplett zu, kann nichts riechen oder schmecken. Immer wenn ich niese schmerzt mein Ohr, ich spüre förmlich wie Luft aus meinen Ohren fließt und der Piepston ist mittlerweile auch echt nervig. Öfters kommt es auch zu Gleichgewichtsstörungen und ich kippe um. Tipp einer Freundin: Nase zudrücken/-halten.

Es handelt sich in den meisten Fällen um eine plötzliche Störung
der Hörzellen im Innenohr. Bei einigen Menschen wird diese Störung durch
Stress ausgelöst...auch Lärm kann die Ohrgeräusche verursachen. Meist
verschwindet das Piepen oder Rauschen nach wenigen Sekunden oder Minuten
wieder. Halten die Geräusche einen Tag an oder länger, kommen sehr
viele unterschiedliche Ursachen in Betracht, zum Beispiel
Durchblutungsstörungen im Kopf-Hals-Bereich, Entzündungen der Ohren oder
Probleme im Kiefergelenk. Solche andauernden Ohrgeräusche sollte man
von einem Arzt untersuchen lassen.

Antwort
von soiza1000, 6

Bei mir kommt das auch bei über mäßigem Alkoholkonsum

Antwort
von janse1996, 16

Vielleicht hast du zu lange laute Musik gehört oder warst in lauter Umgebung.

Antwort
von Realisti, 33

Könnte sein, dass du einen Tinitus hast.

Kommentar von DeadlineDodo ,

Was ist das^^"?

Kommentar von Realisti ,

http://www.geers.de/tinnitus

Die meisten finden den Dauerton im Ohr weniger witzig als du.

Kommentar von Hooks ,

Das ist ein Tinnitus, aber es hilft dem Fragesteller wenig, wenn Du ihm nur den wissenschaftlichen Namen für sein Problem nennst...

Kommentar von Realisti ,

@Hooks

Übersehen? Ich habe ihm auch einen Link mitgeschickt. Dort wird das Wichtigste zum Thema erklärt.

Antwort
von altgenug60, 21

Googel mal "Tinnitus".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten