Frage von Chillkroete1994, 53

Woher kommt das Gefühl mit dem Fuß?

Wieso habe ich trotz meines Alters immer noch ein richtiges unangenehmes Gefühl wenn mein Fuß aus dem Bett hängt. .

Liest sich bestimmt etwas eigenartig aber ich kann wirklich nicht einschlafen wenn mein Fuß aus dem Bett hängt . Bitte spart euch jegliche antworten von wegen " dann lass es doch "

Ich meine in dem alter weiß man doch das nichts unter dem Bett ist ^^ und nein ich bin eig kein großer Schisser trotzdem werde ich den Gedanken nicht los das dort ja was sein könnte wenn mein Fuß draußen hängt?

Ist das bei euch abundzu auch noch der Fall ? Oder rede ich mir das einfach krampfhaft ein ? Einfach mal aus reiner Neugierde .

Und wieso gehen meine Kreises ( alles dreht sich im liegen ) wenn ich betrunken bin weg sobald ich ein Fuß aus dem Bett hänge?

Einbildung oder gibt es dafür ne logische Erklärung 😅

Danke im vorraus schonmal für jede ernste Antwort 👍

Antwort
von Ginalolofrigida, 31

Auch Einbildungen sind einer klaren Logik unterworfen, nur die Annahmen sind eigenartig ;-)

Dein Gefühl kommt daher, daß du den Unterschied sehr stark empfindest, zwischen der halbwegs geschützten Lage des Körpers im Bett und der rundum freien Lage deines Fußes. Hast du Geschwister, vielleicht hat mal einer etwas mit deinem Fuß angestellt, was dich erschrocken hat... Auf jeden Fall ist dein Trauma so stark, daß es sogar unter Alkoholeinfluß besteht.

Antwort
von Topic127, 16

Das kenn ich! 😂😂 Ich hab sogar Angst mit dem Rücken zur Tür zu schlafen. Hat mich auch mal jemand erschreckt...😂😂 Fand ich früher aber nicht so witzig.😅🙄

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community