Frage von MartiniHarper, 30

Woher kommt das Gamma1 in meiner Gleichung, unter dem Bruch?

Vor dem Gleichheitszeichen steht I0.

Das ganze soll auf J1 umgeformt werden.

Ich verstehe wieso das Gamma1 oberhalb des Bruches steht.

Aber wieso steht es auch unter dem Bruch ?

Antwort
von PeterKremsner, 15

Nenner und Zähler des Bruches wird mit Gamma 1 Multipliziert.

Dadurch steht es einmal oben und beim ersten Term im Nenner kommt es vor und beim zweiten kürzen sich die zwei gamma 1 weg.

Antwort
von Wechselfreund, 18

Der Teil in geschweiften Klammern wurde auf einen Bruchstrich gebracht. Dazu musste die erste eckigeKlammer mit gamma 1 erweitert werde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community