Frage von cypher29, 59

Woher kommen die weißen Flecke auf der Stachel- und Johannisbeere?

Hallo zusammen,

ich habe soeben weisse flecken auf meiner Johannis und Stachelbeere entdeckt? Was könnten diese Flecken sein? Mehltau würde doch auf dem ganzen Blatt zu finden sein und nicht nur auf den Spitzen. Man kann die Flecken auch abwischen. Ich gieße eigentlich nicht von oben herab , so dass Kalkablagerungen eigentlich unlogisch wären. Verbrennungen wären doch eher braun? Vielleicht kann einer helfen. Bilder anbei.

Expertenantwort
von antnschnobe, Community-Experte für Pflanzen, 35

Sicher bin ich mir hier nicht, aber ich würde Dir empfehlen, mit diesen Bildern und ein paar abgezupften Blättern einen Fachmann aufzusuchen (Gärtnerei..), um den amerikanischen Stachelbeermehltau ausschließen bzw. bekämpfen zu können.

Diese Pilzkranzheit befällt auch Johannisbeeren.

http://www.lallf.de/fileadmin/media/PDF/ps/themen/garten/AmerikanStachelbeermehl...

http://www.hortipendium.de/Amerikanischer_Stachelbeermehltau

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten