Frage von Mogile, 24

Woher kommen die starken Schmerzen beim schlucken?

Guten Tag,

wenn ich etwas schlucke, wie z.B essen oder Getränke, bekomme ich starke Schmerzen im
Hals sowie rechts in der Brust für ca. eine Sekunde. Ich bin männlich und nehme momentan ca. 20 Tabletten pro Tag. Darunter Ibu, Novalgin, Dexamethason, Oxygesic, Pantoprazol (40mg) etc.
Kann das daher kommen oder welche Ursachen gibt es noch dafür? Angefangen hat das vor ca. 3 Tagen mit einem leichten Kratzen im Hals.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von sozialtusi, 15

Dexamethason schraubt die Immunabwehr runter- kann sein, dass Du dir eine Halsentzündung eingefangen hast. Muss aber keine NW sein. Erkältungen kommen einfach so ;)

Vielleicht macht es auch Sinn, nicht 3 verscheidene SChmerzmittel zu kombinieren ;)

Kommentar von Mogile ,

Nehme es so, wie vom Arzt empfohlen :/

Kommentar von sozialtusi ,

Mal ernsthaft... Für Schmerztherapie gibts eigens Ärzte. Ibu, Novalgin UND Oxy - da muss doch mal ein sChmerztherapeut draufgucken...

Kommentar von Mogile ,

Hab davon keine Ahnung

Kommentar von sozialtusi ,

Deshalb ja ;)

Antwort
von GrandMagus69, 11

Du solltest Magenschoner zu den vielen Tabletten nehmen. Vor allem durch Ibu holst du die schnell eine Gastritis.

Kommentar von sozialtusi ,

Nimmt er doch...

Kommentar von Mogile ,

Pantoprazol ist für Magenschutz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community