Woher kommen die Spinnen in meinem Zimmer?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo!
Die kommen aus anderen Zimmern und wenn sie noch klein sind durch Lücken und Ritzen.
Ich kenne sie als Schmutzspinnen. Da ihre Netze so fein sind, dass man sie nur sieht, wenn sich der Staub darin verfängt.
Versuche dich nicht deiner Phobie hinzugeben. Wenn du spinnen im Zimmer hast ist das auch ein Zeichen, dass du keine Gifte hast, die aus Holz oä. oder Möbeln ausdünsten. Netze und Spinnen entfernen und gut ist. Gerade die kleinen mit den langen Beinen sind harmlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ApecrimeFreak
19.06.2016, 10:46

Das Problem ist eben auch das ich sonst nie Probleme mit Spinnen hatte und auf einmal kommen sie

0

damit mußte halt leben. da gibs viele Ursachen, offene Türen gibs immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind normale hausspinnen die sind bei mir auch. Habe auch tierische angst vor Spinnen aber mit denen muss man eben leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?