Frage von GFF42, 670

Woher kommen die Pokémon stops?

Hi Leute, selbst bei meinem Kumpel in einem eher kleinen Kaff ist der nächste Pokéstop nur 20 Meter weit entfernt. Die brauchen doch Millionen von Mitarbeitern um überall auf der welt soooo viele Pokéstops machen zu können! Oder kann man da selber welche einschicken oder so?

Antwort
von Mikromenzer, 646

Nintendo hat bereits früher eine App namens Ingress entwickelt.


Das Spielprinzip ist das Gleiche.

In dieser App konnten die Spieler Orte melden und als "Portal" hinzufügen. Diese eingereichten Daten verwendet auch Pokémon GO.


Kommentar von XxMarc2001xX ,

Hier kann man außerdem neue Pokestop/Arenen einreichen.

https://support.pokemongo.nianticlabs.com/hc/de/requests/new?ticket_form_id=3199...

Antwort
von mm78pr, 551

Die Pokestops, Arenen usw in Pokemon Go sind an genau der selben Stelle wie die Portale im Spiel Ingress , welches ja vom selben Entwickler stammt.

Das sind alles Points of Interests und andere Orte die auf Google Maps oder anderen Karten in irgendweiner Weise markiert bzw benannt sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community