Frage von Nils19920803, 53

Woher kommen die ganzen Marienkäfer21?

Wir wohnen ziemlich ländlich und hatten bemerkt, als wir letzten spätsommer die Wohnung angeschaut haben, dass alles voller marienkäfer und fliegen war. Aber wir dachten uns nichts dabei. Jetzt sind die ersten sonnenstrahlen da und unsere wohnung ist wieder voll mit marienkäfern. Was zieht die an?

Antwort
von kami1a, 30

Hallo! Wie sahen die denn aus??

Es gibt viele Sorten von Marienkäfern. Aber inzwischen ist es oft   eine bestimmte ungewohnte Art,  der asiatische Marienkäfer auch Harlekinkäfer genannt.

 Harlekinkäfer gehören wirklich  zur Familie der Marienkäfer, sind aber eher in Japan und China beheimatet. Harlekinkäfer  besitzen wesentlich mehr schwarze Punkte als der europäische Marienkäfer , oft sogar so viele, dass der Käfer so aussieht, als hätte er rote Punkte auf einem schwarzen Panzer.Man erkennt  Harlekinkäfer auch  an ihrem Geruch. Der asiatische Käfer sondert einen unangenehmen Geruch ab, wenn er sich bedroht fühlt und er ist bissig. 

Übrigens gibt es die verschiedensten Farbvarianten - von schwarz über braun bis gelb. 

Alles Gute.

Antwort
von sacredrain, 37

Es könnte sein, dass die Marienkäfer in der Wohnung überwintert haben. Bei uns krabbeln die plötzlich auch aus den Blumen und anderen Verstecken. Die Sonnenstrahlen wecken sie aus der Winterstarre.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten