Frage von Stachelkaktus, 15

Woher könnte diese Feuchtigkeit an der Kellerwand kommen?

Bei uns im Keller haben sich ca 10 cm über dem Boden an der Wand gelbe Flecken gebildet, genau einer waagrechten Linie entlang. Der Raum fühlt sich auch recht feucht an. Ich frage mich nun, ob das vom dauergekippten (wg Ölgeruch der Heizung) Fenster kommt oder ob das von außen durch die Mauer kommt, z. B. als Folge der letzten Starkregen. Kann mir jemand helfen? Vielen Dank im voraus!

Antwort
von BernerKruemel, 13

das kann vieles sein

das kann vom starkregen kommen

das kann kondenswasser von der heizung sein

das kann grundwasser sein

das kann eine undichte wasserleitung sein

....

Antwort
von AnnaStark, 10

Es sieht so, dass es weder vom gekippten Fenster kommt noch vom Starkregen. Da dürfte die Aussenisolierung der Mauer defekt sein.

Das wird dann doch etwas teurer :-(

Antwort
von pharao1961, 8

Das kann viele Ursachen haben. Kippstellung der Fenster für Lüftung ist aber schonmal falsch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community