Frage von ybimaus, 33

Woher können die Abweichungen beim Fiebermessen kommen?

Ich messe immer wieder mal im Ohr nur zur Kontrolle und meine normale Temperatur liegt so zwischen 36,4 und 36,9 morgens. Seit einigen Wochen beginnt die Temperatur bei etwa 37,4 im Ohr und im Laufe des Tages erreicht sie täglich 38,4 - 38,6. Wenn ich aber rektal nachmesse, hab ich höchstens 37,2. Was stimmt denn jetzt? Ich nehme an die Rektalmessung. Aber woher kommt es dann, dass ich immer 38er Temperaturen im Ohr habe? Nicht nur zu Hause! Ich bin jetzt beim Onkologen beim Nachsehen, auch beim Hausarzt bin ich bei ähnlichen Höhen im Ohr (wegen rektal hab ich aber noch nicht gefragt.) Vielen Dank für eure Antworten!

Antwort
von PhillipusII, 26

Eine Temperatur ist nie 100% stabil. Außerdem misst ein Thermometer auch immer minimal die Raumtemperatur mit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten