Woher kenne ich meine Sexualität?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du liegst richtig. In diesem Alter und teilweise schon davor macht man sich die ersten Gedanken über seine Sexualität. Zumindest war es bei mir so.

Du bist auf jeden Fall in der Pubertät und da spielt so einiges verrückt. Du musst einfach etwas rum probieren und abwarten, wie sich die Situation entwickelt. Dann wirst du erfahren ob du vielleicht bi oder lesbisch bist oder einfach nur hetero. Das kannst aber eben nur du herausfinden und da gibt es keine einheitliche Formel. ;)

Du wirst schon früh genug rausfinden, ob du auf Männer oder Frauen stehst oder vielleicht sogar auf beides.

Liebe Grüße

Nur so nebenbei: dir ist schon bewusst, dass die Kinder heutzutage um einiges früher in die Pubertät kommen als noch vor einigen Jahren?

Dein Sexaliität erwacht in diesen alter ,da habe ich damals zum ersten mal SB gemacht und so.

Fand aber immer nur Frauen atrktiv .

ggf. findest Du beide Geschlechter aktraktiv

Kommentar von Schlauerfuchs
26.05.2016, 17:58

Ist eben so ab 13 , 14 dass im Übergang Kind zu Jugendlicher die Sexaliität,  Fantasie und Wunsch nach Näher erwacht und dann im Erwachsensein bleibt.

0

Hi, ich verstehe, was dich bewegt. In dir rührt sich etwas, was mit der Suche nach der sexuellen Identität zusammenhängt. Das erlebt jeder früher oder später. Ich fühlte mich mit 12 Jahren, also vor zwei Jahren, zu beiden Geschlechtern hingezogen und habe mich nicht dagegen gewehrt. Ich habe mich gewähren lassen. Mach du es doch auch. Es wird in jedem Fall ein schönes Ende finden. LG, Jan

Was möchtest Du wissen?