Frage von Verkaeufer89, 29

woher kemmen die schmerzen in meinem Fußspann?

ich habe seit einiger Zeit schmerzen im rechten Fußspann wenn ich im schneidersitz bin oder einfach nur so mit ausgestreckten Beinen und Füßen dasitze oder auch wenn ich meinen Fuß anwinkle habe ich so einen seltsamen Schmerz in meinem Spann aber ich weiß nicht wo er her kommt! ich arbeite im Verkauf und bin also auch immer auf den Beinen aber ich kann mich nicht erinnern das ich je umgeknickt bin oder ähnliches, der Schmerz war einfach eines Tages plötzlich da! könnt ihr mir helfen?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Untoxic, 19

Eventuell Gelenkprobleme, die sich durch die Dauerbelastung entwickelt haben. Vielleicht solltest du mal zum Orthopäden gehen, um eine genaue Diagnose zu erhalten.

Gute Besserung!

Antwort
von gogo1994, 16

Wohl einfach eine Bänderverletzung. Sprungelenk und den ganzen zugehörigen Apparat würde ich auch nicht ausschließen.
Ein kleines Ödem durchs rumstehen ist auch eine Möglichkeit. 

Die Verletzung kann durchaus auch schon älter sein. Womöglich ist das Band schon seit längerem gerissen, und nun baut der Muskel dort etwas ab.

Ferndiagnosen sind schwierig. Am besten einen Arzt aufsuchen. 

Kommentar von Verkaeufer89 ,

habe eigentlich schon lange nichts mehr am Fuß gehabt, das einzige was ich irgendwie an dem Fuß immer mal habe ist dass ich selbst auf ebener Fläche stolpere aber immer nur mit dem! könnte das vielleicht auch damit zusammen hängen?

Antwort
von AmokMainz, 17

Wie lange hast Du den Schmerz schon?

Vielleicht hast Du Dir im Schlaf ´nen Nerv eingeklemmt. Ich würde trotzdem mal zum Arzt gehen.

Kommentar von Verkaeufer89 ,

seit einigen Wochen schon, hatte aber auch schon Urlaub wo ich mich eigentlich entspannt habe aber selbst da Harze ich diese Schmerzen! weiß nur das es eines Abends plötzlich anfing zu schmerzen als ich mich in den Schneidersitz setzen wollte und den Fuß wie üblich deshalb seitlich über mein knie legen wollte, ich kann mich aber an nichts davor erinnern!

Kommentar von AmokMainz ,

Hab leider nicht genug Infos und kann so nur Vermutungen anstellen. Außerdem bin ich kein Arzt ;)

Wenn es wirklich so belastend ist geh auf jeden Fall zum Arzt.

Ich bin Sportler und hatte zweimal was ähnliches. Beim ersten mal war auch mir die Ursache unbekannt und mir hat zu letztlich gutes Schuhwerk geholfen. Das zweite mal ist mir beim Kick gegen den Boxsack ´ne Ader geplatzt (hatte Bandagen vergessen) und ich bin 2 Wochen ausgefallen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten