Frage von Franzolli, 110

Woher hat Absender von Spam-Mail meine Adresse/Name/Telefonnummer?

Hallo liebe Community, gerade eben erhielt ich eine E-Mail von "Dietrich Gbr." (eine Mail-Adresse ist auch angegeben, ich weiß nicht, ob ich diese hier angeben darf/soll!?), in der es um eine Stellenausschreibung geht. Ich nehme an, dass es sich hierbei um eine Spam-Mail handelt!? In der Mail waren meine komplette Adresse, mein Name und meine Telefonnummer angegeben. Meine Frage: woher hat der Absender diese Daten? Sollte ich mir Sorgen machen? :o Oder hat jemand auch schon mal eine ähnliche Mail (evtl. sogar von "Dietrich Gbr.") bekommen? Danke schon im Voraus für alle Antworten :)

Antwort
von archibaldesel, 94

Solche Adressblöcke werden vollständig verkauft. Wahrscheinlich war es kein Spam, sondern ein Virus, den du in der Anlage hättest öffnen sollen. Habe ich auch schon, allerdings als fiktive Mahnung einer Anwaltskanzlei, bekommen. Auch mit voller Angabe Name, Adresse und Handynummer

Antwort
von Fragenwacht, 85

Es ist oft der Fall, dass Webseiten die E-Mailadressen ihrer Nutzer verkaufen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten