Frage von gheurgamerUsermod Junior, 186

Woher Geld für Handy nehmen?

Bekomme von meinen Eltern 20€ Taschengeld, an Weihnachten und meinem Geburtstag bekomme ich insgesamt ca. 200€. Woher könnte ich das Geld für z.B. ein Htc M9 oder S7 oder etwas in der Art bekommen? 100%ig alles zu sparen bekomme ich nicht hin.

Mein größtes Problem ist aber, das mir 500€ (neuwertig gebraucht, da ich den größten Wertverlust in den ersten 2 Wochen nicht bezahlen will), eigentlich zu viel sind, wenn man bedenkt, was man sich davor sonst kaufen könnte. Immer hin ein Mofa oder sogar einen sehr alten Kleinwagen.

Woher bekomme ich Geld?

Habe angst, dass ich mein Handy nicht mal genießen könnte, beim Gedanken, wie viel ich dafür ausgegeben habe. Das würde sich ändern, hätte ich mehr Geld als ich momentan bräuchte.

LG

PS: -14 -m -Deutschland

Antwort
von Turbomann, 103

@ gheurgamer

Wenn du Angst hast, dass du dein Handy nicht mehr geniessen kannst, weil du dafür zuviel ausgegeben hast?

Das würde sich auch nicht ändern, wenn du mehr Geld hättest, denn erst mal musst du Geld ja auch zusammensparen.

Dann spare dir bis Weihnachten das Handy zusammen oder kaufe dir eines, das weniger kostet.

Sorry, in deinem Alter braucht man kein sooo teures Handy.

Suche dir einen Schülerjob und wenn du eisern sparst dann kommt du auch zu was.

Außerdem hat du viel mehr Wertschätzung dafür, weil du auch was geleistet hast, um dir das zu kaufen.

Sich teure Geräte zu holen, wenn man alles geschenkt bekommst ist keine Kunst.

Wenn einem wirklich was wichtig ist, dann schafft man es jeden Euro zu sparen, als ihn unnötig auszugeben.

Antwort
von Kuro48, 42

Dann frag dich doch mal ob du so ein Ding wie ein S7 brauchst. Es gibt genug günstigere Smartphones die im Alltag genug Leistung bringen. Beziehen wir uns auf Samsung gibt es z.B. Modelle wie das J5 welches völlig ausreichend ist und keine 200 Euro kostet. das ist noch immer viel Geld, aber wenn es runterfällt oder man es verliert ist eben nicht gleich ein alter Kleinwagen über den Jordan gegangen.

Ansonsten kannst du natürlich jobben gehen im Bereich Hausaufgabenhilfe, Babysitten etc. Ob das Geld aber dann in so ein Ding gut angelegt ist musst du entscheiden. Gerade mit 14 ist man noch in einem Alter, in dem man nicht mit solchen Summen rumlaufen muss.

Antwort
von WeinWasser, 42

Nicht mal Erwachsene braucht so ein Handy wirklich, also brauchst du das erst recht nicht. Wenn du Whatsapp willst gibt es Smartphones dafür mittlerweile für unter 100 € neu. Die haben dann keinen coolen Fingerabdrucksensor, reichen aber genau so aus.

Antwort
von BlueMaWater, 47

Tipp: 

Mein handy hat nur 250 € gekostet und ist genau so groß wie das Iphone 6, und ist schon fast besser als das Iphone 6. 

Du könntest Zeitungen austragen, nachbarn im haushalt helfen (mal auf kinder aufpassen, im garten helfen) usw..

Außerdem: wenn du das Handy wirklich möchtest, musst du auch dafür sparen, und wenn du dann ein schlechtes gewissen hast, weil du zu viel geld liegen gelassen hast obwohl du dir das handy so sehr gewünscht hast.. dann frag ich mich ob es überhaupt gut ist dir so viel geld zu geben wenn du nicht weißt was du damit wirklich anfangen willst.

Antwort
von turnmami, 79

Entweder auf ein billigeres Handy sparen oder versuchen selber Geld zu verdienen

Antwort
von Sasch93, 19

Hol dir doch ein gebrauchtes S5 das Handy ist immernoch gut und kostet 250€ gebraucht neuwertig.

Du könntest dir auch ein gebrauchtes Nexus 5 holen. Das hat zwar nicht so gut Hardware wie das S5 bekommt aber länger Updates.

Antwort
von PeterP58, 103

Such Dir doch einen Schüler-Job mit dem Du dein Taschengeld aufbessern kannst.

Ich könnte mir so ein Handy locker leisten - will und brauche ich aber nicht und habe auch noch nicht verstanden, wofür ein Telefon für 500 Euro gut sein soll :-( Mir wäre mein Geld viel zu schade dafür... Ich werde alt :-(

Kommentar von Gordon313 ,

Vielleicht wirst du nur vernünftig!

Antwort
von DetlefTe, 40

wie wäre es denn mal mit einem Tarif mtl. € 7,99 (einmalig € 29,99 Anschlussgebühr) (Allnet Flat Festnetz und alle Mobilfunknetze plus 1 GB Internet-Flat frei) Laufzeit 24 Monate, bitte rechtzeitig kündigen. Den Hammer gibst dazu für € 7,00 mtl. das Huawei P8 Lite, Gesamtrate also  € 14,99. Zubehör wie Auto-Ladegerät, Handytasche gibt's für knapp € 40 dazu als Paket. BestellNummer= 700205 im Netz O2 / Tel. 0800 2111 444 oder auf www.sparhandy.tv

Antwort
von Gordon313, 94

Ein Handy was mehr als 100 € kostet ist eh schon viel zu teuer. Und wenn man ganz genau nachdenkt, also das Gehirn einschaltet, dann braucht man gar kein Handy. Wenn man allerdings alles mitmachen will, was die Industrie von einem will, dann kann sich ein 14 Jahre alter Junge ruhig ein 500 € Handy kaufen. Oder am besten gleich zwei, eins für jede Hand und jedes Auge.

Ist meine Meinung

Kommentar von gheurgamer ,

Ich schätze mal sie sind über 60?

Kommentar von Turbomann ,

@ gheurgamer

Du denkst das hat was mit dem Alter zu tun, dann irrst du dich.

Das hat was mit der Einstellung zu tun, ob man mit allen mithalten muss.

Ich kenne genug Kinder in deinem Alter die haben sogar nur ein Kartentelefon und die leben auch damit.

Wie denken denn deine Eltern drüber?

So viele die etwas älter sind, haben jetzt schon Schulden, weil sie immer das neueste haben wollen und schliessen Verträge ab, die sie in die Schuldenfalle treiben.

Nein, wenn du nicht wie ein toter Fisch im Strom der anderen mitschwimmen willst, dann denkst du mal darüber nach.

Es gibt für alles immer einen Mittelweg, auch bei Handys die wesentlich billiger sind und mit denen man auch jede Menge tun kann.

Kommentar von Gordon313 ,

Ich bin nicht über 60, ich bin 42! Ich hab zwar auch ein Handy, aber das benutze ich nur selten, trotz fehlendem Festnetz. Ist ein Prepaid-Handy und die Sim-Karte ist von NettoKom. Mit 15 € komme ich zwei Monate hin. Und ich telefoniere nur damit, ab und zu ne SMS. Apps benutze ich keine einzige und das GPS-Signal ist deaktiviert.

Antwort
von AnnaStark, 38

wie wärs mit einem billigeren Handy. Telefonieren geht auch mit Billig-Phones und für Internet hast Du PC.

Antwort
von bronkhorst, 38

Such Dir halt ein Handy, das in Deinen finanziellen Rahmen passt:

http://www.chip.de/bestenlisten/Bestenliste-Handys--index/index/id/900/price/200...

Antwort
von GuenterLeipzig, 29

Wozu um alles in der Welt brauchst Du ein Mobiltelefon.

Kopfschüttel, Günter

Antwort
von Mikromenzer, 88

Nebenjob - Zeitungen/Werbung austragen ~50€ zusätzlich im Monat

Antwort
von Leeeennnaaaa, 99

Villeicht einen nebenjob nehmen oder kindern nachhilfe geben.

Antwort
von derekshepherd, 72

Wenn du angst hast das du es bereuen könntest, dann lass es

Antwort
von ReportMyTeam, 8

Es gibt die OnePlus Handys sind genau so groß wie das S7 und bieten das gleiche von Prozessor her. Ich habe selber ein S5 aber würde mir beim nächsten mal auch ein OnePlus Handy kaufen.

Kommentar von gheurgamer ,

Als ob es auf die Größe ankommen würde :D,

viel wichtiger ist mir die Kamera mit 4K und Slow Motion Option, der riesige Akku, die Wasserdichtigkeit, die Edge Kurven (dadurch kaum Displayrand), das Glas Gehäuse und die spezielle Induktiv Ladetechnik die viel effizienter ist als alles bisherige.

Trotzdem muss ich sagen das die Oneplus Handy tatsächlich einiges können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten