Frage von domce1990, 185

Woher bekommt man Werbekühlschränke?

Hallo liebe community, ich bin auf der suche nach kühlschränken von cola, becks, heineken, krombacher usw...? soweit wie ich gehört habe bekommt man die von dem hersteller der produkte die ich oben genannt hab bzw von deren vertretern. stimmt das? und wenn ja welcher marken bieten sowas an? ich freue mich auf eure antworten. liebe grüße domenic

Antwort
von Abendrede, 178

Getränkekühlschränke mit Markenaufdruck werden von der Firma Husky hergestellt.

Die gibt es mit Aufdrucken von Beck's bis AC/DC in verschiedenen Größen.

Kannst du auch als Privatperson kaufen und natürlich nach Belieben befüllen.

Link: http://getraenkekuehlschrank-test.de/getraenkekuehlschraenke-mit-markenaufdruck/


Antwort
von Cokedose, 162

Das bieten alle Hersteller an deren Geräte du so in den Läden stehen siehst.

Hast du denn selbst einen Laden?

Kommentar von domce1990 ,

Nein falsch und ja ich habe einen Laden wo ich solche benötige... Man kann die vom Vertriebler bekommen aber die wollen Ca 600 Euro für einen eintürigen Kühlschrank und ich brauche 8 davon.

Führe einen Einzelhandel und immer wieder wenn ich jemanden Anrufe wird gesagt das diese "gratis Kühlschränke" nur im Gastronomie Bereich vergeben werden... Das kann ich mir allerdings nicht so vorstellen zB coöa macht es so das man einen Kühlschrank von denen bekommt mit cola Werbung voll und 80 Prozent cola artikel müssen im Kühlschrank angeboten werden der Rest ist meine freie Wahl.

Kommentar von Cokedose ,

Wenn da jemand 600€ für möchte, dann wäre das ja aber sicherlich ein Kauf des Gerätes. Bei Coca-Cola ist das ja nicht so. Die bleiben Eigentum von Coca-Cola, weshalb sie sich i.d.R. auch um Wartung, Reparatur und teilweise auch Bestückung kümmern. Wahrscheinlich ist das dann aber auch deren Bedingung, dass du die Ware direkt von denen beziehst und nicht über einen dritten. Oftmals zahlen die sogar noch Standmiete.

Aber wenn andere Firmen Geld für verlangen würde sich dann doch kein Supermarkt ein anderes Gerät hinstellen.

Und in der Gastronomie sehe ich meist nur alte Geräte. Wahrscheinlich sind sie auch deshalb dort gratis, weil sie so einfach noch eine Verwendung für Altgeräte haben.

Möglicherweis bist du für die auch einfach nur ein zu kleiner unbedeutender Kunde? Keine Ahnung.

Antwort
von Kuestenflieger, 134

das war vor 45 jahren als gastwirt möglich .

heute kosten selbst die notizblöcke und untersetzer richtige euro .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten