Woher bekommen Pflanzenfresser Vitamin B 12?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Durch die eigenen Bakterien im Darm oder wenn Bakterien, Blattläuse und Co auf den Blättern und Co sind:
"B12 wird von Mikroorganismen im Darm von Lebenwesen produziert"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vitamin B12 wird von Mikroorganismen produziert, welche auf den Pflanzen am Boden leben. Fleisch enthält so viel B12 weil die Tiere ja diese Pflanzen essen und daher auch das B12. Veganer müssen es für gewöhnlich supplementieren, da das B12 von Salat und Obst etc. runter gewaschen wird. Ich bin selbst Veganer und nehme diese Ernährungsergänzungsmittel : https://www.amazon.de/Jarrow-Deutschland-B12-Lutschtabletten-Zitronengeschmack/dp/B002FJW3ZY/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1470249144&sr=8-1&keywords=jarrow+b12

Ich hoffe ich konnte dir helfen :^)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vitamin B12 würde in diesen Lebensmitteln drin stecken:

Forelle,Hüttenkäse, (Cottage Cheese)

Kaninchen Fleisch,Hering,Austern,Markrele,

Aber als VEGANER siehts schlecht aus da hilft dann nur Vitamin B12 Präperate.Das sind Tabletten die diesen Fehlenden Stoff ersetzen sollen.
Erhältlich in Apoteken und Drogerien.




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Pflanzen, die das haben, aber Menschen nicht essen könne.

Soja enthält glaube ich recht viel b12, wird ja auch viel für veganer daraus gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Acera
31.07.2016, 16:31

Welche Pflanzen sind das denn zum Beispiel?

0

Google mal Brennessel.

Ein besserer Ausdruck wäre wünschenswert.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe mal googlen nach "Lebensmittel mit Vitamin B12".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung