Frage von Diesvenja1972, 108

Woher bekomme ich einen League of Legends-Account?

Mein Sohn hat dieses Spiel die letzten 2 Jahre gespielt in den 2-3 Stunden in denen er an den PC darf pro Tag. Nun wurde ihm sein Account aber scheinbar geklaut und er ist seitdem untröstlich. Deswegen suche ich nach einer Möglichkeit an so einen Account zukommen aber ich kenne mich mit Computerspielen nicht wirklich aus deswegen wäre ich über jede Hilfe dankbar.MFg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dermitdemhund23, 19

https://support.riotgames.com/hc/de

Da können sie den League of Legends Support anschreiben! Sie müssen dem Support ihre Accountdaten nennen und mit ein paar wenigen Daten beweisen, dass der Account ihnen gehört, dann wird das Passwort zurückgesetzt und er kann wieder ein neues erstellen.

Außerdem setzt der Support auch alle Änderungen vom Hacker an dem Account wieder zurück, als ob nie etwas mit dem Account geschehen wäre :D

Und sagen sie ihrem Sohn am besten auch noch, dass er niemals irgendwo AUßER der offiziellen League of Legends Seite seine Accountdaten nennen sollte. Einfach damit sowas nicht nochmal passiert, denn auf diese Weise bekommen die meisten Hacker andere Accounts.

Solange der Link der Seite "leagueoflegends.com" heißt ist er sicher. Jede andere Seite ist Fake!

Antwort
von tactless, 74

Wie wäre es denn wenn du den Support kontaktierst und versuchst den Account deines Sohnes wieder zu bekommen? 

Ansonsten neuen Account registrieren? 

Und zu guter Letzt wäre es vielleicht angebracht sich doch etwas mit dem Internet und seinen Gefahren zu befassen. Denn der Account deines Sohnes wurde sicherlich nicht einfach so gestohlen, sondern er wird wohl einen Link geklickt haben, wodurch dann der "Dieb" Zugriff auf seinen Account bekommen konnte. 

Und so etwas geschieht durch mangelnde Aufklärung seitens der Eltern! Und wenn die Eltern dann selber keine Ahnung haben ... 

Kommentar von Diesvenja1972 ,

Danke für die Antwort.
Wie kontaktiere ich diesen "Support"?
Leider hab ich wenig Ahnung was das Internet angeht das stimmt.
Allerdings versuche ich Ihn bereits so gut wie es geht zu beaufsichtigen wenn er am PC sitzt.

Kommentar von tactless ,
Kommentar von Diesvenja1972 ,

Danke werde mich morgen mal mit ihm dran setzen.

Kommentar von TheLegendary ,

Was ich mir gut vorstellen kann ist, dass er auf einer Betrügerwebsite gelandet ist, die ein ähnliches Layout wie die offizielle League of Legends Seite hat und einem konstenlose Währung, Spielfiguren oder sonstiges für das Spiel verspricht. Wenn etwas kostenlos angeboten wird, wird dazu immer ein Artikel auf der offiziellen Webseite stehen. So kann man zB den Youtubechannel abonnieren, die Facebookpage liken und LoL bei Twitter verfolgen, dadurch bekommt man schon Tristana + Riot-Tristana, Graren + Schreckensritter Garen sowie Alistar + Entfesselter Alistar kostenlos. Ansonsten gibt Riot bisher nur innerhalb des Spiels kostenlose Inhalte.

Kommentar von tactless ,

Nun verwirre doch die Frau nicht mit dem ganzen InGame-Kram womit sie eh nichts anfangen kann, und was jetzt für ihre Frage völlig nutzlos ist! 

Sag ihr doch lieber wie sie den Account wiederbekommt wenn du dich in dem Spiel auskennst! 

Kommentar von Diesvenja1972 ,

Tut mir leid aber ich verstehen nicht was du mir sagen willst

Kommentar von Nikollegah ,

Er will sagen, dass dein sohn auf eine seite gekommen ist, die vorgibt, spielinhalte die normalerweise kostenpflichtig sind, kostenlos anzubieten. Dein sohn hat seine daten (also Accountname und passwort)  eingegeben und somit haben die Inhaber der seite jetzt Zugriff auf seinen LoL Account. 

Meinem Bruder ist das selbe auch mal passiert, und wir haben dann den Support angeschrieben und den Account zurückbekommen. 

Vielleicht solltet ihr aber mal versuchen das passwort zu ändern, denn sein Email passwort wird er wohl nicht eingegeben haben. 

Antwort
von Firebits, 77

Man müsste sich auf der Internetseite des Spiels mit einem anderen Namen und Passwort registrieren, er ist wahrscheinlich so traurig weil sein Rang verloren gegangen ist^^

Man kann sich das so vorstellen, ihr Sohn hat in der Bundesliga gespielt. Jetzt muss er aber wieder in der Kreisliga anfangen.

Ich hoffe ich konnte helfen. :)

Kommentar von Diesvenja1972 ,

Danke für die Antwort.
Ja ich habe ihm auch vorgeschlagen einfach neu anzufangen aber er er meinte nur dass das viel zu lange dauert bis er seine Lieblingsfigur wieder hat weil er so wenig spielen darf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten