Frage von Kirasque, 35

Woher bekomme ich ein Buchfinkenweibchen?

Ich habe vor zwei Wintern draußen einen verletzten Buchfinken aufgesammelt, der sich mit einem Artgenossen in der Wolle hatte und in Freiheit nicht mehr überleben würde. Nun würde ich ihm gerne ein weibchen zugesellen, nur finde ich weder Züchter, noch Verbände, wo ich eines herbekommen könnte. Kann mir da jemand helfen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hagebuttenkeks, Community-Experte für Vögel, 20

der sich mit einem Artgenossen in der Wolle hatte und in Freiheit nicht mehr überleben würde.

Warum hätte er nach dem Aufpäppeln nicht mehr überleben können? Ist er seitdem flugunfähig?

Mit deiner Suche bist du vielleicht in folgendem Forum erfolgreicher:

vogelforen.de/forum.php

Dort gibt es einige registrierte Züchter bzw. Leute, die vielleicht andere kennen, etc. :o

Kommentar von Kirasque ,

Er hat sich den flügel ausgerenkt und das ist falsch zusammengewachsen. Seitdem kann er nicht mehr sehr gut fliegen.

Kommentar von Hagebuttenkeks ,

Oh je, der arme :/ Brüche verheilen bei Vögeln allgemein schlecht :/

Aber wie gesagt, in dem genannten Forum dürftest du fündig würden: sei es, dass du eine Henne bekommst, oder, dass du eine Pflegestelle für ihn findest.

Antwort
von KKatalka, 31

hast du diesen Züchter schon gefragt ob der welch hat?

http://www.vogelzucht-wendlandt.de/Zuchtanlage.htm

Antwort
von Annatheonlyone, 35

Hast du schon in Zoos gefragt oder vllt. kennt sich einer hier aus:

https://www.welli.net/forum/

Zumindest in den Unterforen

Kommentar von Kirasque ,

Ich wette, im zoo wöllten SIE eher MEINEN  buchfinken haben... Ich dachte ja, vielleicht meldet sich jemand auf diese frage, der selbst buchfinken hält/züchtet und mir so weiterhelfen kann.

Kommentar von Annatheonlyone ,

Ja das kann sein. Die Frage ist natürlich immer was ist das beste für den Vogel, wenn er natürlich total an ihre Umgebung gewohnt ist, sollte man ihn auch nicht unbedingt hergeben, andererseits braucht das Vögelchen dringend Artgenossen. Da muss man abwägen. Daher umbedingt bei welli.net mal umhorchen. Vllt. gibt es dort Leute mit ähnlichen Erfahrungen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten