Frage von Marcusw, 67

Woher AU- Bescheinigung?

Hallo, wie ist die Regelung mit der neuen AU- Bescheinigung? Ich habe am Donnerstag eine OP. Diese soll voraussichtlich ambulant durchgeführt werden. Da ich das KH erst frühestens am Nachmittag-Abend wieder verlassen kann ist zu dieser Zeit mein Hausarzt nicht mehr da. Für den Op-Tag bekomme ich ja eine Liegebescheinigung. Woher bekomme ich anschließend die Bescheinigung da die nächsten 4 Tage keine Sprechstunde mehr ist. (Feiertage) Mein Arbeitgeber besteht aber darauf.Macht das dass Krankenhaus bzw dürfen die das überhaupt?

Marcus

Antwort
von Kreidler51, 63

Ja die bekommst du vom Krankenhaus. Du könntest aber auch vorher zu deinem Hausarzt gehen.

Kommentar von Marcusw ,

Der Hausarzt darf nur eine Au ausstellen wenn ich Arbeitsunfähig auch bin, am Tag vor der OP bin ich es doch noch nicht, oder sehe ich das falsch?

Kommentar von Kreidler51 ,

Er könnte dich aber krank schreiben für die Zeit.

Antwort
von Deepdiver, 67

An dem TAg der OP stellt das KH die AU aus. Die Folge-AU stellt dann ein Hausarzt aus, wenn nötig.

Kommentar von Marcusw ,

Nötig definitiv, Meniskus OP. Aber die Frage ist ja wie bekomme ich am Freitag die Bescheinigung?(Feiertag-Ostern)

Kommentar von Deepdiver ,

dann schreibt das KH dich bis dienstag krank

weise die darauf hin. Laufen geht ja nicht so gut  Gute Besserung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community