Frage von rafffi96, 578

Wofür werden Ko-Tropfen angewendet?

Ich habe gesehen, dass Ko-Tropfen in Onlineapotheken frei erhältlich sind und deshalb habe ich mich gefragt, wofür man diese eigentlich braucht. Ich habe bisher nur von Vergewaltigungen etc. gehört nach der Verabreichung. Wofür wird das dann verkauft? Das kann doch nicht legal sein.

Expertenantwort
von Chillersun03, Community-Experte für Medikamente, 578

GHB wird als intravenöses Narkotikum bei Schnittentbindungen und zur Behandlung von Narkolepsie eingesetzt. (GHB und GBL sind übrigens die "eigentlichen" k.o.-Tropfen, Benzodiazepine zählen zwar mit dazu, sind aber keine Tropfen und die Wirkung ist weniger Narkose-"ähnlich")

Benzodiazepine werden als Angst- und Spannungslösendes Arzneimittel und als Schlafmittel eingesetzt.

Beides ist nur auf Rezept erhältlich und natürlich NICHT unter dem Begriff k.o. Tropfen.

Kommentar von PaulyPanther ,

Wobei Fl...pam ein echt mieses Medikament ist in der Hinsicht. Menschen die das Medikament nicht gewohnt sind, wissen meist nicht mehr was passiert und sind oft sogar "wach" obwohl sie davon nichts mehr mitbekommen. Menschen die das anwenden um jemanden willenlos zu machen, gehören m.E. angezeigt. (Wenn sich einer damit selber zerstört, dann ist das seine Sache.)

Alle Benzodiazepine machen stark abhängig und es ist kein Spass, davon wieder loskommen zu müssen. Lasst lieber die Finger davon, ich weiss leider wovon ich spreche. Als junger Mann hatte ich mal Probleme mit solchen Dingen :-/


Kommentar von DonkeyDerby ,

Verantwortungsvoll eingesetzt sind Benzodiazepine wertvolle Helfer bei der Behandlung psychischer Leiden.

Antwort
von Lexa1, 441

Wiki weiß die Antwort

Der Begriff K.-o.-Tropfen ist ein umgangssprachlicher und unspezifischer Begriff, der entgegen der weit verbreiteten Wahrnehmung nicht nur mit einer, sondern mit einer Vielzahl an Substanzen in Verbindung gebracht wird, die je nach Anwendungszusammenhang auch vollkommen andere und erwünschte Wirkungen haben. Viele dieser Substanzen werden normalerweise therapeutisch als Schlaf- oder Beruhigungsmittel, oder als Partydroge benutzt, sie werden also erst durch die Heimlichkeit zu K.-o.-Tropfen.

Antwort
von hugyou, 487

Die sind meines wissens nicht frei erhältlich. wenn du eine seite gefunden hast auf der das so ist googel mal den seitenname mit dem zusatz betrug oder erfahrungsbericht.

bei seriösen onlineapotheken geht nix ohne rezept, da sonst gegen das betäubungsmittelgesetzt verstoßen wird.

kann unter umständen gegen hyperaktivität helfen, wurde ja als medikament entwickelt und nicht zum zweck andere zu betäuben

Kommentar von rafffi96 ,

Und selbst wenn man ein Rezept hätte, wofür werden die denn verwendet?

Kommentar von Lexa1 ,

Wenn man ein Rezept hat, kann man das auch regulär in der Apotheke kaufen. Wird meist auch als Schlafmittel verordnet.  Warum es dann zu KO Tropfen wird steht in meiner Antwort.

Antwort
von NoHumanBeing, 230

Hydroxybutansäure wird natürlich primär tatsächlich als Narkotikum eingesetzt, z. B. zur Entbindung per Kaiserschnitt.

Bis 2002 war die Substanz in Deutschland vollkommen frei erhältlich. Seitdem ist sie weiterhin als rezeptpflichtiges Medikament, etwa zur Behandlung von Narkolepsie oder der Parkinson-Krankheit zugelassen. In Österreich wird sie zudem als "Ersatzdroge" beim Alkoholentzug eingesetzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community