Frage von realdonaldtrump, 49

Wofür stehen und was sagen sie die Zahlen (1,1,1,2,3,3,3) in der Verbindung 1,1,1,2,3,3,3-Heptafluorpropan (C3HF7) aus?

Muss man diese Zahlen schreiben oder reicht es aus Heptafluorpropan zu schreiben?

MUFG (mit ultrafreundlichen Grüßen)

Antwort
von science16, 22

Das Grungerüst ist Propan (3 Kohlenstoffatome) und die 7 (Hepta) Flouratome sind an den Positionen die im Bild zu erkennen sind. 

https://de.wikipedia.org/wiki/1,1,1,2,3,3,3-Heptafluorpropan#/media/File:Heptafluorpropan.svg

Antwort
von cg1967, 14

Die Zahlen heißen Lokanten und stehen für die Position, an welcher eine Substitution stattfand. Sie müssen geschrieben werden, wenn ansonsten mehrere Isomere sich nicht unterscheiden ließen, sie dürfen - in bevorzugter Nomenklatur - nicht geschrieben werden, wenn keine Isomere möglich sind. Bei deinem Beispiel müssen sie also geschrieben werden, da theoretisch auch ein 1,1,1,2,2,3,3-Heptafluorpropan denkbar ist, bei Octafluorpropan werden sie weggelassen.

Antwort
von WetWilly, 17

Die Zahlen sagen aus, an welchem "C" die Fluoratome angeordnet sind.

Also hier: am ersten und dritten C jeweils 3 und eines in der Mitte (zusammen mit dem Wasserstoff).

Wären in der Mitte zwei Fluoratome, wäre der Stoff aber auch Heptafluorpropan, allerdings dann 1,1,2,2,3,3,3 Heptafluorpropan. Insofern ist es mit den vorangestellten "Zahlen" schon genauer...

Kommentar von realdonaldtrump ,

Danke! Du hast mir sehr geholfen.

Kommentar von cg1967 ,

allerdings dann 1,1,2,2,3,3,3 Heptafluorpropan. 

Nach bevorzugter Nomenklatur 1,1,1,2,2,3,3-Heptafluorpropan, da dieses Set von Lokanten kleiner ist.

Kommentar von WetWilly ,

Wir wollen doch jetzt nicht wirklich über Nomenklaturen diskutieren, oder? ;-) Da werden wir beide alt drüber...

Kommentar von cg1967 ,

Komisch, bei einer Nomenklaturfrage willst du nicht über Nomenklatur diskutieren?

BTW: Ohne Lokanten ist es nicht irknwie ungenauer, sondern kein IUPAC-Name.

Mit dem von dir gewählten Set ist es ein IUPAC-Name im Sinn allgemeiner Nomenklatur, mit dem von mir gewählten Set ein bevorzugter IUPAC-Name.

Antwort
von momo123momo, 11

Mit diesen Zahlen werden Kohlenstoffatome in einem organischen Molekül beschrieben.

1,2,3 trifluorpropan bedeutet:

Am Kohlenstoff 1 , 2 ,3 sind Fluoratome gebunden

Tri sagt das insgesamt 3 fluoratome gebunden sind im molekühl

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten