Frage von ShowHOOP, 61

Wofür sind diese Farbigen *Seife dinger* über den rasier klingen eigentlich?

Antwort
von drachenfreund, 33

Die Teile sind dazu da, damit Du locker 10mal oder mehr über die selbe Stelle rasieren kannst, ohne dass die Fläche austrocknet und es zu Irritationen kommt.

Aber ob Du sie wirklich brauchst ist zweifelhaft. Erstens sind Wirkstoffe enthalten die möglicherweise zu Allergien führen können und zweitens kann man sich mit ein wenig Übung auch ohne rasieren (Ich rasiere mich mit einem Rasierhobel und klassischer Rasierklinge wie in den 60ern . Zu der Zeit kannte man diese Gleitstreifen noch gar nicht. Und Opa sah auch immer gut gepflegt aus, oder?)

Antwort
von Flintsch, 40

Das sind Gleitmittel, damit die Rasierklingen leichter und widerstandsloser über die Haut gleiten. Leider sind diese Streifen oft mit Mitteln versetzt, die empfindlicher Haut eher schaden (Ausschlag usw.)

Antwort
von meini77, 6

Meines Wissens nach haben diese Streifen hauptsächlich den Zweck, daß Du erkennen kannst, wann der Rasierer "abgenutzt", also die Klingen stumpf sind. Ist der Streifen weiß, ist der Rasierer/die Klinge hinüber.

Kann man aber auch so merken, wann die Klinge stumpf ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten