Frage von whateverxoxo01, 114

Wofür sind Betriebssysteme eigentlich gut?

Antwort
von KevinHP, 21

Ein Betriebssystem soll dem Nutzer ermöglichen, recht einfach und ohne großartige Eingaben Dateien zu erstellen, zu kopieren oder zu verschieben und natürlich zu verarbeiten.

Es soll nicht nur schön aussehen, sondern auch optisch eine gute Struktur dessen darstellen, was sich auf der Hardware des Computers abspielt. Während man bei den früheren Betriebssystemen eine Datei per Befehl kopieren musste, geht das mittlerweile ganz praktisch mit der Maus.

Das nur ein Beispiel, aber dafür ist das Betriebssystem grundlegend da.

Beim Smartphone nicht anders – hier werden vom Betriebssystem verschiedene Apps angezeigt, die wiederum Daten auf dem Chip anzeigen und verarbeiten.

Expertenantwort
von HenrikHD, Community-Experte für PC, 19

Das der PC daten verarbeiten kann. Wenn der PC das Bios zb. Nicht hätte, hätte man einen haufen elektroschrott neben sich stehen.

Antwort
von FrancoCamisa, 58

Damit du nicht alles als Befehl in z.B. deinen Pc eintragen musst - sie dienen einfach der vereinfachung.

Kommentar von henzy71 ,

Ohne Betriebssystem kannst du auch gar keine Befehle eingeben. Damit der PC die Befehle verarbeiten kann, braucht er ein BS.

Kommentar von Ezares ,

Das stimmt nicht, wenn du sie direkt an den Prozessor überträgst, brauchst du kein OS.

Kommentar von azervo ,

doch ... auch dafür brauchst Du ein "Betriebssystem", das heisst dann nur "Entwicklungsumgebung" ... In einen normalen PC kannst Du nichts eintippen, ohne dass Du wenigstens ein einfaches Betriebssystem hast. . .

Antwort
von DBLokfuehrer, 53

Sonst können es keine Computer, Handys etc. geben.

Kommentar von Ezares ,

Doch, Computer gab es schon vorher.

Kommentar von DBLokfuehrer ,

Aber keine so guten wie heutzutage.

Kommentar von Ezares ,

Die heutigen kannst du auch ohne Betriebssystem benutzen.

Kommentar von azervo ,

Ja, Ezares .. Du bekommst 1000 Punkte!!! Autos fahren zum Beispiel auch ohne Räder und Flugzeuge ohne Pilot!!

Kommentar von DBLokfuehrer ,

Warum werden nur welche mit Betriebssystem verkauft?

Kommentar von Ezares ,

Es gibt viele, die ohne verkauft werden. Außerdem wäre ich dir sehr dankbar, wenn du direkt auf meinen Kommentar antworten würdest, dann werde ich auch benachrichtigt (auf die drei Punkte klicken)

Man benutzt Betriebssystem um alles zu vereinfachen. Da kannst du genauso fragen, warum fast jeder Haushalt einen Kühlschrank hat.

Kann denn dann eine Wohnung nur bewohnbar sein, wenn ein Kühlschrank drin ist?

Kommentar von azervo ,

@Ezares bevor Du noch weitere solche Aprilscherze am 4. April machst .. schreibst Du mir EINEN Computer auf, der ohne ein Betriebssystem arbeitet.

Kommentar von DBLokfuehrer ,

Ich benutze gutefrage.net ausschließlich über die App, da ist die Funktion leider nicht integriert. Danke für deine Aufklärung! :)

Kommentar von engolmaster ,

Definiere Funktionieren. Für manche ist durch das Boot Menü klicken auch funktionieren, ohne Betriebssystem. Aber im Grund habt ihr recht. Ohne Betriebssystem ist ein PC nicht mit Standartfunktionen ausgestattet.

Antwort
von henzy71, 53

Damit ein Computerprogramm überhaupt laufen kann, braucht es ein Betriebssystem.

Kommentar von Ezares ,

Das stimmt nicht ganz, ein Prozessor kann auch so Code ausführen, dafür sind sie ja konzipiert. Nur zur Vereinfachung (einfacheres Programmieren, grafische Oberflächen usw.)  und besseren Speicherverwaltung verwendet man  Betriebssysteme.

Kommentar von azervo ,

@Ezares  das ist pseudo "Wissen" ... der Code, den Du dann ausführst, ist dann zuerst einmal ein "Betriebssystem" ... weil Dein Computer zuerst einmal Deinen "Code" lesen und verarbeiten muss.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten