Frage von Phil2505, 51

Wofür nutzt APM den Kompass?

Hey, eine Frage zum APM 2.6 oder zu APM allgemein, wozu wird der Kompass verwendet? Nur um einen abgleich mit dem GPS herzustellen oder ist er auch essentiell zur Lageregelung um die Bewegungsrichtung des Quadcopters abzugleichen? Da der APM 2.6 ja über keinen internen Kompass verfügt , frage ich mich, ist ein externer Kompass zwingend notwendig für die Lageregelung oder nur wenn ich WP flüge realisieren will? mfG. Philipp

Antwort
von jdieskau, 41

Der APM nutzt den Kompass im Acro oder Stabi Modus eigentlich gar nicht. Wichtig wird er, wenn du in die Modis gehst, bei denen der Copter seine exakte Lage im Raum inklusive Richtung wissen muss, damit er weiß, welcher Motor schneller drehen muss. Wenn du z.B. im Simple Modus fliegen willst, in dem der Copter bei einer Steuerbewegung nach vorne immer vom Starpunkt wegfliegt und bei Rechts/Links immer im Kreis um den Starpunkt fliegt, egal wie er gedreht ist, muss er ja wissen, wo er gerade hinguckt. Auch für Loiter/GPS mode braucht er den Kompass um zu wissen, wie er gedreht ist und sich nach soll auszurichten.

Antwort
von deruser1973, 37

du brauchst den Kompass auf jeden Fall, denn sonst wird die Lage nicht messbar sein... und auch nicht die Richtung in die du fliegst...

ein Kompass ist in fast jedem GPS Modul enthalten, aber es gibt auch extrige Kompassmodule für knappe 7 Euro...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community