Frage von cJ0815, 77

wofür machen wir das alles?

wofür? was ist der sinn? leben um zu konsumieren? der bürge(r), der konsument, der unser BIP am leben erhält und steuern zahlt?

was machen wir hier eigentlich?

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von Bakaroo1976, 15

Entweder Du bist sehr genügsam und dadurch von niemandem abhängig oder aber Du erwirtschaftest so viel Vermögen, dass Du dadurch wiederum von niemandem abhängig bist. Freiheit, die ich meine - alles Ansichtssache.

Antwort
von Chaoist, 69
  • Das Leben selbst hat keinen Sinn.
  • Den Sinn meines Lebens bestimme ich.
  • Es ist nicht das BIP ;)
Kommentar von cJ0815 ,

das versteh ich nicht!

wenn das leben keinen sinn hat, wieso lebe ich dann? wenn jeder selbst bestimmt, dass das leben keinen sinn hat, dann wird es keine nächste generation geben .... hm vllt hab ich auch was falsch verstanden

Kommentar von Chaoist ,

Jeder bestimmt selbst den Sinn seines Lebens. Das bedeutet nicht, dass jeder zu dem Schluss kommt, dass sein Leben keinen Sinn hat. Es geht also schon mal immer weiter :)

Dass das Leben keinen Sinn "per se" hat, bedeutet nur, dass kein Sinn vorgegeben ist. Das bedeutet weiter, dass wir frei sind. Frei zu entscheiden, wozu unser Leben gut sein soll.

Kommentar von cJ0815 ,

wirklich?

hab ich wirklich die wahl mich frei zu entscheiden? oder bin ich nicht doch gezwungen geld zu erwirtschaften? wenn ich im hiesigen kulturkreis leben will?

edit: ich frage nur... ich verstehe unter FREI etwas anderes... aber das ist wahrscheinlich ein philosophisch/semantisches problem

Kommentar von Chaoist ,

Ja. Du hast die freie Wahl.
Deine Entscheidung hat Konsequenzen. Wenn du die nicht willst, dann entscheidest du dich eben anders. Aber die Wahl hast du immer.

Es gibt auch sehr oft mehr Möglichkeiten als man auf den ersten Blick sehen kann.

Kommentar von cJ0815 ,

dachte ich auch immer^^ aber hab ich die wirklich? 

hab ich die wahl nicht arbeiten zu gehen? wer bezahlt dann meine krankenversicherung? rentenversicherung?

ja ich könnnte auswandern... aber will ich das?

ich frage mich welche wahl das ist!

Kommentar von Chaoist ,

hab ich die wahl nicht arbeiten zu gehen? wer bezahlt dann meine krankenversicherung?

Der Staat

rentenversicherung?

So alt will ich gar nicht werden

ja ich könnnte auswandern... aber willl ich das?

Das musst du selbst entscheiden. Was ist dir wichtiger. Du hast die Wahl.

Kommentar von cJ0815 ,

wenn ich das nicht will, muss ich mich also all diesen blinden/verblendeten anschließen?

was ist das für eine wahl? was ist wenn ich gern in meiner heimat bleiben will?

dann muss ich mich an all die verblendeten anpassen?

Kommentar von Chaoist ,

"Heimat" ist eine Illusion die nur schwer aufrecht zu erhalten ist, wenn man seine Mitmenschen abwertend behandelt ( blind / verblendet ).

Wenn du nicht den Großteil deines Lebens mit unpersönlicher Lohnarbeit verbringen willst, dann musst du dir eine Alternative suchen. Möglicherweise musst du diese Alternative erst selber schaffen.

Überlege dir was das Leben sinnvoll macht und wie das zu erreichen ist. Gründe eine Kommune, wenn das zum Ziel führt. Das wäre weit nicht die erste. Oder doch eher eine eigene Firma die deiner Meinung nach weit sinnvolleres Produziert als all die anderen. Da gibt es ja auch schon Vorbilder.

Und ja, wenn das hier in "deiner Heimat", so wie du das willst nicht möglich ist, dann musst du eben auswandern. Die Erde ist groß und wir leben alle gemeinsam auf ihr. Es liegt reine an deiner Geisteshaltung eine neue "Heimat" zu finden.

Antwort
von Teodd, 70

Es gibt viele verschiedene Fazit von Sinn des Lebens. Meins ist: zufrieden sterben.

Antwort
von cMbta, 65

Den Sinn des Lebens findet jeder für sich selbst heraus, wenn man ihn denn findet.

Kommentar von cJ0815 ,

ehrlich gesagt ist der sinn des lebens, meiner meinung nach der erhalt der art... der einzige sinn 

der ganze rest ist esoterischer schwachsinn

Kommentar von Retronom ,

Wenn du dir den Sinn deines Daseins beantworten kannst und die Meinungen oder Ansichten der anderen für dich Schwachsinn sind, warum stellst du hier dann überhaupt solche fragen?

Kommentar von cJ0815 ,

dafür gibts mehrere antworten... 1. ich bin mir nicht sicher.... 2. ich rege mich gerne auf, wenn ich schwachsinn lese 3. es erregt mich dumme sachen zu lesen

 wobei 2. und 3. wohl das gleiche ist

edit: der sinn der frage war ansich auch ein ganz anderer

aber egal

Kommentar von Retronom ,

Chill einfach und mach dir deinen Kopf nicht mit so nem Quatsch kaputt. Es gibt Dinge die einfach so sind wie sie sind und fertig. Warum immer auf alles ne Antwort haben wollen? Versuch dein Leben zu genießen anstatt es zu hinterfragen :)

Kommentar von cJ0815 ,

wow... danke dafür

Antwort
von Dahrak, 73

Leben ist leiden und hinterher glücklich zu sterben ;)

Antwort
von EricSaadeFan, 77

Die natur bewundern ...tiere helfen.... lieben....gemütlich machen in seinem zuhause  ...zocken ...all das sind bestimmungen mein lieber :D

Antwort
von ghost8, 77

Niemand zwingt dich das mitzumachen :D.  Heißt du kannst es ändern .

Kommentar von cJ0815 ,

wie?

Kommentar von ghost8 ,

Keine Ahnung . Bsp gehe ich nicht arbeiten . lebe bei mein Eltern noch .  und ja. Mach die Dinge auf die du bock hast .

Kommentar von cJ0815 ,

irgendwann wird man aber auch älter... und lebt nicht mehr bei seinen eltern

genau darauf zielt die frage auch ab^^

ich gehe arbeiten um das bip zu steigern... für ein mehr mehr mehr ... was irgendwie nicht funktioniert

Antwort
von DJFireFunk, 57

Das Fragen sich tatsächlich sogar Wissenschafter... Jeder hat andere Ansichten.

Kommentar von cJ0815 ,

ernsthaft? und was haben sie herausgefunden?

Antwort
von Christi88, 65

Jeder Mensch fragt sich das irgendwann. Und manche fragen es auf gutefrage.net. Und ob davon einer schon die einzige, wahre Antwort bekommen hat, wer kann das schon sagen. xD

Kommentar von cJ0815 ,

:) sicher nicht... 

Kommentar von Christi88 ,

Ich find's nur normal, das Wesen mit einem Bewusstsein wie wir es haben, nach einem Sinn für unsere Existenz suchen. Genau genommen hat auch alles in der Natur seinen Sinn. Ich meine Bienen, Blumen, Spechte, Maden.... Wir Menschen sind am weitesten entwickelt, und doch sieht es so aus, als erfüllen wir keinen Zweck in diesem Kreislauf. Wir sind vielmehr Parasiten.

Und jetzt auch noch nach dem Sinn jedes einzelnen dieser Individuen zu fragen, ist das nicht ein ganz klein wenig vermessen? Wenn wir einen Sinn haben, dann ist es der, der uns überhaupt erst dazu treibt uns selbst diese Frage zu stellen. Wir sind auf der Suche. Und irgendwann werden wir aufhören zu Fragen. Nicht weil wir nicht mehr interessiert sind, sondern weil wir möglicherweise etwas finden, das uns diese Frage auf die ein oder andere Art vergessen lässt, vielleicht ohne das wir es bemerken.

Kommentar von cJ0815 ,

du hast das prinzip verstanden...ich gehe arbeiten damit ich meinem großvater die rente bezahlen kann! 

der sinn ist sich einem schneeballsystem hinzugeben! das nur über steigendes wirtschaftswachstum finanzierbar ist... 

aber naja

Kommentar von Christi88 ,

Danke! Seien wir mal froh, das ein Blatt, das im Herbst von einem Baum fällt, sich nicht nach seinem Sinn fragt. Es hätte so wenig Zeit dazu.

Kommentar von cJ0815 ,

du vergleichst dein leben also mit dem des blattes?

Kommentar von Christi88 ,

In gewisser Weise tu' ich das, ja. Ich lebe zwar sehr viel länger, aber das Prinzip ist das selbe. Wenn das Blatt nun weiss, was auch immer sein Sinn ist, ist es doch nur die geistige Haltung, die sich ändert. Es wird auf jeden Fall seinen vorbestimmten Weg gehen.

Kommentar von cJ0815 ,

das blatt hat aber keine wahl... es entsteht zufällig aus einer knospe, "blüht" auf und vergeht....

es hat also wie gesagt keine wahl

Kommentar von Christi88 ,

Ist es bei uns nicht dasselbe? Aber es stimmt, das Blatt kann nichts gegen sein Schicksal tun, auch wenn es sich noch so oft nach dem Sinn fragt. Nebenbei, ich glaube ich habe zu viel Musashi gelesen. xD

Vielleicht sollte man das Leben als ein Geschenk betrachten. Vielleicht gibt es keinen Sinn.

Kommentar von cJ0815 ,

^^ 

is "das buch der fünf ringe" lesenswert?

unabhängig davon gibt es für mich keinen sinn... außer den erhalt der art... aber das hat ich ja vorher schon artikuliert

Kommentar von Christi88 ,

Oh ja. Ist nicht gerade die Lektüre, die man gewohnt ist. Sehr philosophisch geschrieben, und nicht etwa wie ein Roman. Genau genommen geht es um den Geist des Kriegers. Und im Kern einfach nur darum, den Feind in einem Kampf auf Leben und Tod zu besiegen. Das alles lässt sich aber nicht nur auf den Schwertkampf anwenden. Sondern auf sehr viele Situationen im Leben. So benutzen z.B sehr viele japanische Geschäftsmänner die fünf Ringe als Wegweiser und how to in der Arbeitswelt.

Kommentar von cJ0815 ,

sowas find ich gut... ich hab davon gehört...

soll in der kategorie von "der fürst" und "die kunst des krieges" sein

habs aber noch nicht gelesen :)

Antwort
von ALLcharALL, 64

Darauf gibt es keine Antwort. ..es ist einfach so

Kommentar von cJ0815 ,

wie es gibt keine antwort? ist diese antwort nicht vllt etwas zu einfach?

Kommentar von ALLcharALL ,

Ja das ist halt einfach so ne frage . .. wieso ist die welt rund , das kann sich doch keiner erklären .

Kommentar von cJ0815 ,

aber ist die frage nach dem sinn des lebens denn die gleiche, wie diejenige danach, warum die welt rund ist?

Kommentar von ALLcharALL ,

Ja , für mich sind beide fragen sinnlos ( nichts gegen dich ) da es einfach keine antworten drauf gibt . Hier würde es heißen , Familie haben , Freunde und glücklich sein 3000 km südlich überleben. ..das leben hat keinen Sinn man ist einfach da um was zu erleben .

Kommentar von cJ0815 ,

ist die frage nach dem sinn des lebens wirklich so esoterisch? wenn der sinn einfach nur erhalt der art ist und alles andere ausgeblendet wäre... wäre dann nicht der einzige sinn der schutz der nachkommen?

aber wtf wir geben unsere meinung unsere gewalt einem größeren ganzen der abgehoben von allem regiert in die hände und vertrauen?

wo ist der sinn zu leben? ich gebe alles an mir, was eine bedeutung hat, in die hände eines anderen, der mich möglicherweise nicht repräsentiert


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community