Frage von IAmNotYourEnemy, 113

Wofür lebt man, Sinn des Lebens?

Was ist der Sinn des Lebens

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RiBu26, 22

Ich freue mich, dass Du Dir diese Frage stellst :-)

Sorry, es wird ein längerer Text in zwei Teilen

Kennst Du das, einem Kindergartenkind wird von einem anderen ein Spielzeug weggenommen: großes Problem für das Kind. Die Einsicht des Kindes zeigt im nur diese kleine Welt, was in der Weltpolitik geschieht, interessiert es noch nicht. Verstehst Du, was ich meine? Und jetzt schau Dich an, wie Du heute bist. Viel mehr Interessen, viel mehr Verstehen, andere Reaktionen und Wünsche.

Wenn Dir heute einer was wegnimmt, reagierst Du cool, oder?

Darum geht es in diesem Leben, um Wachstum in Erkennen, im sich Selbst verwirklichen. Du bist bis hierhin „geworden“, an jedem Ereignis, jeder Wahrnehmung gewachsen. Da mußt Du nichts zu tun, das geschieht von allein.

Jetzt kommt eine Einschränkung: solltest Du Dich massiv unter fremden Einfluss (Internet, TV, Games) gestellt haben, ständig im Internet, am Smartphone oder so: nicht das, was Du einfach unbedacht oder gar unbewusst von Anderen übernimmst ist Deins. Du lernst zu unterscheiden, wenn Du es willst. Lebe Dich, erkenne Dich immer mehr! Stelle Dir Fragen. Wie ein Suchauftrrag im Internet. Du bist die Suchmaschine in Dir und damit im Gesamten, was ist. Das ist Abenteuer pur! Ohne Geld und Geräte.

Probiere aus, was geschieht, wenn Du einmal probeweise für eine Zeit annimmst: ich bin geführt, nichts passiert einfach so! Von der eigenen Seele, die Teil der „Macht“ (Starwars), der Urquelle, des Seins, wie immer Du es nennst, ist.

DU als „Iamnotyourenemy“, in der Materie, bist nur das unterste Teil Deines Bewusstseins. Du bist viele Ebenen, will ich damit sagen, und mit jeder neuen Erkenntnis erweitert sich Dein Verständnis für Dich und Andere, für das Schauspiel hier, in dem Du Deinen Part hast. Auf höheren Selbst-Ebenen Deiner Selbst bist Du so weise, liebevoll, reich, wie DU es Dir in Deinem jetzigen Bewusstseinsstand höchstens träumen kannst. Träume groß! Think big ist ein bekannter Slogan :-)


Antwort
von RiBu26, 19

Teil 2

Und da kannst Du Dir wünschen, erbitten, dass DU Zugang bekommst, zu mehr von Dir. Und damit das durchdringen kann durch den vielleicht allzu lauten Alltag, die Dich zur Zeit beherrschenden Gedanken und Einstellungen, brauchst Du nach innen-Horch- und -Spür-Zeiten. Auch das ist ein Training. Vielleicht bist Du eine Forscherseele oder ein Künstler?

Wenn DU diesen Weg gehst, wird Dein Leben ständig reicher und erfüllter und Du erkennst immer mehr! Wenn DU im Rahmen dieser Gesellschaft bleiben willst, nimmst Du im Film Matrix die Pille, die Dich weiter nichts-wahrnehmen-lässt, lebst in der Masse – schau einfach den ersten Matrix-Film an. Das ist zwar Hollywood, dennoch zeigt es dieses im-Rahmen-des-Üblichen-bleiben in der einen kurzen schwarz-weißen Szene.

Wenn Du durch Dein immer stärkeres Dir-Deiner-Bewusstwerden seelisch wächst, gewinnen andere Themen Bedeutung für Dich, Du lernst neue Menschen kennen - „zufällig“ :-D

Ein Buch lege ich Dir ans Herz: Eileen Caddy, Herzenstüren öffnen. Du musst nicht in die ganze Richtung einsteigen, nimm Dir heraus, was Du brauchst. Ich würde sagen, dies Buch reicht, enthält alles, was Du wissen musst, für jeden Tag einen kleinen Text.

Und noch ein Tipp: wenn Du merkst, dass Dich dies interessiert, bitte um innere Führung und die Engel! um Unterstützung! Wir müssen um alles bitten, da wir den freien Willen haben und wir entscheiden.. Stelle Dir selbst Fragen! Manchmal kommen die Antworten durch andere Menschen, so wie hier – Du merkst, welche passen. Manchmal hängt ein Zeitungsfetzen in einem Zaun so richtig in Deinen Weg rein und Du liest sie, weil Deine Aufmerksamkeit dahin gelenkt wird und die Worte sind die Antwort auf Deine gestellte Frage und Du lachst laut :-D Das heißt nicht, dass Du immer sofort verstehst, was sie bedeuten, aber keine Sorge, etwas später verstehst Du sie :-)

Nimm alles an, was Dir geschieht!!! Frage einfach: warum passiert das mir? Dann gehst Du den schnellsten Weg!!! Das würde ich in leuchtenden Gold-Buchstaben schreiben. Mancher wird die Bedeutung erkennen. Andere brauchen noch eine kleine Weile :-)

Es heißt, die Wahrheit macht Dich frei. Du merkst, was so langsam in der Welt geschieht: es kommt immer mehr ans Licht. Und auch wir können in uns alte Prägungen erkennen und auflösen, so dass wir nicht mehr verstrickt sind in alte Muster in uns. Wenn Dich das interessiert, frage :-)

Alles Liebe und Gute und bestes Wachstum

Antwort
von skyberlin, 19

das leben selbst ist der sinn, philosophisch gesehen. du kannst
deinem leben aber noch viel mehr sinn geben, als es ohnehin schon hat,
bzw ist.

dabei können auch deine sinne hilfreich sein: sehen, hören, riechen, schmecken, tasten, gleichgewicht usw usw.

je mehr du deine sinne schärfst, desto mehr spürst du auch den sinn des lebens.

viel spaß dabei SKYYY

ps: ich war tot nach ertrinken im schwimmbad.

nach der reanimation habe ich die welt nicht mehr verstanden, aber war überglücklich, meine eltern und geschwister wiederzusehen

tot kann ganz schön einsam sein

Antwort
von nowka20, 9

da hilft nur erkenntnis
.
----------------------------------------------------------------------------------
---der sinn des lebens liegt im lernen an dem, was dir die erde geben kann.
wenn der mensch seinen physischen körper abgelegt hat (tod), geht er in seine geistige heimat wieder zurück, um dort dasjenige, mit dem er auf der erde bekanntgemacht wurde, zu verarbeiten. gibt es wieder neues für ihn zu lernen, wird er auf der erde wiedergeboren. der mensch ist auf der erde, um folgendes zu lernen, oder sich weiter zu vervollkommnen in:
---liebe
.
---freiheit
.
---mitgefühl mit allen irdischen wesenheiten
.
---gedächtnisschulung
.
---moralschulung
.
---ethikschulung
.
---durchhaltevermögen trainieren
.
--kennenlernen des schönen, guten und wahren und deren gegenteile
.
---erkennen naturgegebener rhythmen und deren kraft auf den menschen
.
---erkennen kosmischer rhythmen und deren kraft auf den menschen
.
---erfinden von eigenen rhythmen, um sich von der natur und dem kosmos zu emanzipieren
----------------------------------------------------------------------------------
.
---hake doch mal ab, was du schon alles erreicht hast.
.
ich habe mich mit diesem text schon oft wiederholt, aber es tauchen immer wieder neue frager auf. und auch die haben ein anrecht auf eine gute antwort.

Kommentar von IAmNotYourEnemy ,

na gut, danke

Kommentar von nowka20 ,

gerne doch (schon was abgehakt?)

Kommentar von IAmNotYourEnemy ,

ja aber das behalte ich jetzt für mich )

Kommentar von nowka20 ,

ok, akzeptiert

Antwort
von mrsinister154, 45

Wenn du mit der frage darauf hinauswillst, warum es überhaupt leben gibt, lautet die antwort: es gibt keinen sinn, keinen zweck, es ist halt 

Kommentar von ColonZero ,

Darüber lässt sich streiten. Selbst wenn das Leben "halt ist", kann es sehr wohl einen Zweck dafür geben, weshalb es "halt ist". 

Antwort
von aicas771, 29

Aus biblischer Sicht ist es der Sinn des Lebens, Gelegenheit zu haben, sich für Gott zu entscheiden oder gegen ihn.

Rein naturwissenschaftlich gesehen ist es der Sinn des Lebens, sich fortzupflanzen, die eigene Art zu erhalten.

Rein menschlich gesehen gibt es meiner Meinung nach keinen übergeordneten Sinn des Lebens. Man ist nun einmal da und muss oder will "das Beste" daraus machen, d.h. persönlich Erfüllung und Zufriedenheit finden.

Interessant dabei ist, dass man, wenn man sich an die Gebote von Jesus Christus hält (liebe Gott und deine Mitmenschen wie dich selbst), ein erfülltes zufriedenes (=sinnvolles) Leben führt.

Kommentar von IAmNotYourEnemy ,

danke, aber kommt bitte nicht mit Bibel an

Antwort
von xXSweetPeaXx, 46

Der Sinn des Lebens ist das leben selbst.!

Antwort
von demo64738, 42

Ich hab ihn gefunden, das muss aber jeder für sich selbst tun.

Antwort
von toloveittoo, 51

Meiner Meinung nach ist der Sinn des Lebens zu leben und glücklich zu sein und das zu schätzen was man hat :)

Antwort
von ColonZero, 74

Darauf kann es keine allgemeingültige Antwort geben. Finde ihn selbst, den Sinn des Lebens.

Antwort
von tiffany058, 1

Sinn es Lebens = zu leben

Antwort
von Beton10, 46

Der sinn des leben ist zu leben

Kommentar von IAmNotYourEnemy ,

wofür

Kommentar von Beton10 ,

zu leben fortplanzen geld verdienen was anime schauen maga lesen zocken aus den fenster springen so was

Kommentar von IAmNotYourEnemy ,

haha dann is ja gut

Antwort
von AlexLive, 47

Vieles: Entwicklung des Menschen, Freude zu haben und und und.

Antwort
von Schuwidu, 35

Um viele Dinge zu erleben und helfen,manche Sachen zu aendern.

LG vom Schuwi

Antwort
von schlonko, 29

Das Schnabeltier träumt von einem Schnabeltierforscher, der ihm erklären kann, woher es gekommen war. Der Schnabeltierforscher erklärt ihm, dass es nur ein Erklärungsmodell für seine eigene Existenz war. Seine Forschung habe aber ergeben, dass das nun keine Rolle mehr spiele, da Gott tot und die Wissenschaft siegreich sei. 

Dann merkte er, das er gar nicht alles wissen kann, bevor er stirbt. Darauf wurde er etwas mürrisch und zog sich in sein Labor zurück. 

Das Schnabeltier indes träumt weiter...

Kommentar von IAmNotYourEnemy ,

danke..

Kommentar von schlonko ,

Bitte...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community