Frage von Kleines,

Wofür kann man die Bach Rescue Tropfen alles verwenden?

Was ist der Anwendungsbereich für Bach Rescue Tropfen? Und: Helfen sie wirklich etwas?

Antwort von mso1968,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Du kannst die Tropfen in Schock-/Schrecksituationen nehmen (sowohl Große wie auch Kleine) oder nach einem Unfall. Es geht auch zur Beruhigung vor z.B. Prüfungen oder Operationen.

Ich habe damit nur gute Erfahrungen gemacht. Mein Sohn (4 Jahre) wurde vor 8 Wochen operiert und ich hab ihm die Tropfen einfach in sein Getränk getan und er war vor der OP sichtlich ruhiger als die Tage vorher. Bei dem Sohn einer Freundin habe ich die Tropfen nach einem Bienenstich angewendet, weil er total hysterisch war. Er hat sich ruckizucki wieder beruhigt. Es gibt mittlerweile auch Rescue Bonbons. Ganz gute Erfahrungen hab ich auch mit der Rescue Cream gemacht. Wenn man sich stößt und die Creme verwendet entsteht oftmals gar kein blauer Fleck oder keine Beule.

Antwort von apncjf,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Theoretisch kannst du Bachblüten-Essenzen, zu denen auch die "Rescue-Tropfen" zählen, für alles verwenden. Sie sind nämlich auch bei allem gleich wirkungsfrei.

Die von manchen Personen beschriebenen und größtenteils übertriebe Wirkung beruht einzig auf dem Placeboeffekt und selektiver Wahrnehmung,

Gerne auch zum Nachlesen: http://www.stern.de/gesundheit/gesundheitsnews/bach-bluetentherapie-placebos-in-...

Eine sehr teure Abzocke, die wieder mal die Gutgläubigkeit und das Unwissen der Menschen ausnutzt.

Antwort von chinatsu,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Erstmal: sie helfen! Die Rescue sind dann angebracht, wenn du aus deinem Gleichtwicht bist, ob Angst, Kummer, Schmerz usw. in der akuten Situation. Für länger bestehende seeel. Probleme sind die anderen BB. Individuell auf dich mischbar.

Kommentar von apncjf,

Bachblüten helfen genausogut wie ein Schluck Wasser wenn man denkt dass Bachblüten-Essenzen drin sind.

Reiner Placeboeffekt - schade ums Geld, aber mehr auch nicht.

Bei ernsten seelischen Problemen kann man auch versuchen die Ursache zu lokalisieren und diese zu therapieren anstatt nur teure Symptombekämpfung zugunsten der Bankkontos der Esoteristenindustrie zu betreiben.

Antwort von Moonstars,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Nutze seit über 20 Jahren das ganze Bachblüten-Set - auch für Freunde und Bekannte. Alle waren bis jetzt begeistert. Und mir hat es schon oft in Stress-Situationen geholfen. Am besten man kauft sich ein Buch darüber.

Antwort von Heartlight,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich habe die Tropfen schon seit ca. 10 Jahren immer dabei und ich nehme sie wenn ich besonders nervös bin, oder auch in Streß-Situationen. Auch geeignet bei Flugangst.

Antwort von Majacat,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wenne sdir ganz ganz schlecht geht! Sie sollen beruhigen und die Stimmungslage etwas verbessern. Habe ich aber auch noch nicht selbst ausprobiert!

Antwort von amoremio77,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich finde auch das die Rescue Tropfen sehr sehr sehr gut sind... Letztens musste ich vor ein paar Leuten eine Präsentation halten, davor bin ich immer übelst aufgeregt, bekomme Bauchschmerzen, herzrasen, schweisausbrüche... habe mir davor eine Tasse Kamillentee gemacht und 4-5 Rescue Tropfen mit reingetan... ich hab wirklich gemerkt wie gelassener plötzlich ich war... zwar war ich noch bisschen aufgeregt, aber es war eine gesunde aufregung die man aushält und nicht wie davor.

Nur zu empfehlen !!!

Antwort von DrMedHobby,

Man sagt ihnen auf jeden Fall eine beruhigende Wirkung nach. Also kannst du sie eigentlich in fast jeder Situation verwenden, in der du angespannt bist oder es dir nicht ganz so gut geht. Weitere Details findest du in diesem Video hier. Ich kannte die Bach Rescue Tropfen vorher überhaupt nicht, habe sie aber dann doch mal ausprobiert. Ich finde die wirken schon ziemlich gut, kann also die ganzen Kritiker nicht so wirklich verstehen... ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community