Frage von drnxn, 35

Wofür ist Gesundheit gut?

Nennt mal paar Gründe wieso Gesundheit gut/wichtig ist :)

Antwort
von GuenterLeipzig, 3

Ohne Gesundheit ist alles nichts.

Was nutzen Dir 5 Mio EUR auf dem Konto, wenn Du Dich nicht aus dem Bett bewegen kannst.

Günter

Antwort
von Herb3472, 6

Gesundheit ist für nichts gut. Sie fügt den Ärzten, den Spitälern und der Pharmaindustrie großen Schaden zu.


Antwort
von cloudsurfer, 4

Wie wichtig Gesundheit ist, merkt man erst, wenn diese mal nicht da ist.

Ein kleines Beispiel: Dir geht es heute super, du unternimmst tolle Sachen, triffst Freunde, machst Sachen, die dir Spaß machen. Morgen jedoch kriegst du eine dicke Grippe und wirst richtig krank. Du liegst eine Woche nur im Bett. Wie sehr würdest du dir nun wünschen wieder gesund zu sein, damit du die Sachen machen kannst, die dir Spaß machen.. Ich schätze mal, du würdest es dir sehr stark wünschen.

So geht es auch Menschen, die nicht nur kurzfristig aufgrund einer Grippe krank sind, sondern chronische (dauerhafte) Erkrankungen haben.

Diese Erkrankungen können dich daran hindern, deinen Alltag normal zu leben und die Dinge zu tun, an denen du Spaß hast.

Insofern ist Gesundheit enorm wichtig! Du kannst auch ein bisschen was dafür tun, dass du gesund bleibst, indem du deinen Körper gut behandelst. Leider ist damit nicht ausgeschlossen, dass du doch mal eine Erkrankung bekommst, die über eine Grippe hinausgeht.

Fazit: Genieße, dass du gesund bist!

Antwort
von Blindi56, 21

Damit man sich gut fühlt.

Egal, wie alt man ist.

Antwort
von maxim65, 23

Unwichtig. Was denkst du warum man soviel Drogen erfunden hat?

Antwort
von feldengut, 26

Um zu leben natürlich

Antwort
von Belladonna1971, 3

Gegenfrage: wie definierst Du Gesundheit?

Antwort
von noname68, 6

weil jede krankheit schlecht ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten