Frage von nari2, 209

Wofür ist Fencheltee gut?

Antwort
von Glitziflitzi, 174

Insbesondere bei Magen- / Darmbeschwerden. Da wirkt er beruhigend. Man kann ihn natürlich auch einfach so trinken, wenn man den Geschmack mag. :)

Antwort
von charmingwolf, 133

schlechten Atem
Erkältung, Grippe, Bronchitis, Asthma,
Menstruation, und Wechseljahre
Blähungen, Völlegefühl, Verdauungsstörungen , Nierenstein,

aber nicht Übertreiben: Vergiftung, Halluzination

Kommentar von Glitziflitzi ,

Also bis es durch Fencheltee zu Vergiftung oder Halluzinationen kommt ist man eher an Überwässerung gestorben. :)

Kommentar von charmingwolf ,

Natürlich nicht mit ein paar Tassen, wollte es nur sagen , Fenchelmilch ist ein Gegengift für Iode

Antwort
von beangato, 139

Den haben meine Kinder bekommen, wenn sie - als sie noch Babys waren - Bauchschmerzen hatten.

http://www.apotheken-wissen.de/fencheltee-wirkung/

Und bei Erkältung gabs Fenchelsirup.

Antwort
von BVBDortmund1909, 110

Fencheltee hilft vor allem bei Magen-/Darmschmerzen aber auch bei Halschmerzen.LG.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten